THE DEAD DAISIES - European Tour 2022
Tickets - Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof e.V.

alle Termine dieses Events
Wann
Montag, den
07. Februar 2022
19:00 Uhr
Preise
ab 36,25 EUR
Wo
Kulturzentrum Schlachthof e.V.
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden
Info
RMV-KombiTicket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Tickets werden Euch von unserem Kooperationspartner Reservix zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen ist Reservix auch Euer erster Ansprechpartner: 01806-700 733 (0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €) oder tickets@reservix.de.

Tickets für unsere Veranstaltungen sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Beeinträchtigung zahlen den vollen Preis, deren Begleiter (Schwerbehindertenausweis mit B) ist umsonst und benötigt kein Ticket. Anmeldungen für das Rollstuhlpodest via info@schlachthof-wiesbaden.de.

Fragen zum Vorverkauf beantworten wir euch gerne unter 0611-97445-0.
Lieferung: no info
The Dead Daisies
THE DEAD DAISIES - European Tour 2022

Rock'n'Roll is dead? Ja, das stimmt - aber anders als die meisten jetzt denken würden. Rock'n'Roll is dead daisies! Die Supergroup bringt alles mit, was es für beeindruckende Konzerte, rauschende Festivals und den ganz bestimmten Spirit braucht. Sichere Dir jetzt Tickets und erlebe die Band im Rahmen ihrer aktuellen Tour mit frischen Songs im Gepäck. Sei 2020 live dabei!

The Dead Daisies - Alles andere als süße Gänseblümchen

 

Die US-amerikanische Hard-Rock-Band The Dead Daisies wird 2012 in Sydney gegründet und gehört mittlerweile zu den gefragtesten Rockbands weltweit. Gründer und Gitarrist David Lowy verfolgt zur Gründung gemeinsam mit Sänger Jon Stevens einen etwas unkonventionellen Plan. Die Mitglieder variieren und standen of schon selbst als Teil von Whitesnake, Guns N’Roses, The Cult, Black Sabbath uvm. auf der Bühne. An Talent mangelt es bei The Dead Daisies also keinesfalls! Ihr erstes Album The Dead Daisies (VÖ: 2013) erregt so viel Aufmerksamkeit, dass sie im Vorprogramm von Aerosmith, Lynyard Skynyrd, Kiss und ZZ-Top auftreten.

Ihr zweites Album „Revolutión“ erscheint nur zwei Jahre später und macht mit Singleauskopplungen wie „Sleep“ und „Critical“ auf sich aufmerksam, da nun auch ruhigere Klänge zu ihrem Repertoire gehörten. Nummer drei Make Some Noise (VÖ: 2016) verschafft der Band insbesondere in Europa viel Aufmerksamkeit und beinhaltet sogar ein Remake von Creedence Clearwater Revival „Fortunate Son“ – ein Klassiker, der gerade bei Liveauftritten immer gut bei den Fans ankommt. Auch die stark von Heavy Metal einflüssen geprägte Platte Burn It Down (VO: 2018) wird mehr als wohlwollend zur Kenntnis genommen. Für 2020 steht ein weiteres Album in den Startlöchern.

Natürlich lässt die Supergroup nichts anbrennen und ist dann auch wieder mit einer Tour am Start. 2020 werden die Mannen um Glenn Hughes, Doug Aldrich und Deen Castronovo und David Lowy ein echtes Rockfeuerwerk abbrennen. Sichere Dir jetzt deine Tickets und sei dabei wenn die Band 2020 für Konzerte nach Europa kommt.

Infos zur Spielstätte - Schlachthof Wiesbaden
Schlachthof Wiesbaden
Mit über 400 Veranstaltungen und mehr als 200.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht.

Die vielseitigen Konzertprogramme lassen in Sachen Musikrichtung kaum etwas aus: Von Hiphop und Punkrock über Indie, Elektro, Reggae und Hardcore bis hin zu Soul, Weltmusik, Jazz und Avantgarde ist fast alles dabei. Außerdem finden dort regelmäßig verschiedene Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theateraufführungen, Lesungen und Tanzveranstaltungen statt. Seit 2012 verfügt der Schlachthof zusätzlich über eine neue Veranstaltungshalle, die mit über 2400 Plätzen eine optimale Grundlage für größere Konzerte bietet.

Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen: Dafür wird vor allem das Kesselhaus genutzt, das im März 2015 nach der Schließung der legendären Räucherkammer eröffnet wurde. Dort werden kleinere und innovative Musikprojekte abseits des Mainstreams unterstützt. Erlebe selbst die einzigartige Atmosphäre und sichere Dir jetzt Tickets für Konzerte und Veranstaltungen im Schlachthof Wiesbaden! (Quelle Text: im | AD ticket GmbH)
Anfahrt / Map
Was ist los in ...