Network - Schauspiel von Lee Hall | nach dem gleichnamigen Film von Paddy Chayefsky | Deutsch von Michael Raab
Tickets - Celle, Schlosstheater

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
12. Februar 2022
20:00 Uhr
Preise
von 16,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Schlosstheater
Schlossplatz 1
29221 Celle
Info
Buchungen für: Rollstuhlplätze,Gruppenbuchungen (ab 10 Personen), Personen mit Schwerbehinderten-ausweis, sind nur über die Theaterkasse möglich.

Bei Online-Buchungen oder einer externen Vorverkaufsstelle fallen Vorverkaufsgebühren von 2,00 € pro Ticket an.

Bei Fragen zu Ihrer Buchung kontaktieren Sie bitte die Theaterkasse des Schlosstheaters Celle
Schuhstraße 46
29221 Celle
Telefon: 05141 9050875 / -76
E-Mail: karten@schlosstheater-celle.de
Lieferung: no info
Network - Schlosstheater Celle
Network - Schauspiel von Lee Hall | nach dem gleichnamigen Film von Paddy Chayefsky | Deutsch von Michael Raab

Jetzt Tickets für das Spiel Network, gespielt von dem Ensemble Schlosstheater Celle sichern und im Rahmen der Spielzeit 2021/2022 live erleben.

Howard Beale, langjähriger Nachrichten-Moderator bei einem großen Privatsender, soll wegen schlechter Quoten abgesetzt werden. Aus Frust kündigt er vor laufender Kamera an, sich in der nächsten Sendung – seiner letzten – „das Hirn rauszupusten“. Für den Sender eine Katastrophe – doch die Quoten bei Beales finalem Auftritt sind gigantisch. Statt sich zu erschießen, schwingt der Moderator sich jedoch wortreich zum Propheten der wütenden, ungehörten Masse auf. Umgehend räumt der Sender dem eigentlich Geschassten einen eigenen Sendeplatz ein – und Howard liefert! NETWORK zeigt eine Medienlandschaft, in der Meinungen mehr zählen als Tatsachen und Bildschirmwirkung jede Wahrheit überstrahlt. Hellsichtig hat Paddy Chayefsky in seinem Film von 1976 die Kommerzialisierung und Banalisierung der Informationskultur vorgezeichnet. Wo mediale Erregung den Kern jeder Nachricht vernebelt, hat das postfaktische Zeitalter längst begonnen. – Eine mitreißende Mediensatire mit Musik.

„Was spricht dagegen, ein zorniger Prophet zu sein, der gegen die Verlogenheit der Welt wettert?“

Infos zur Spielstätte - Schlosstheater Celle
Schlosstheater Celle
Schlosstheater Celle – zwischen barocker Tradition und moderner Inszenierung
 
Das Schlosstheater Celle ist Europas ältestes regelmäßig bespieltes Barocktheater mit festem Ensemble und seit jeher von besonderer Bedeutung für das kulturelle Angebot der Stadt und Region. 
 
Auf dem Spielplan wechseln sich klassische Stoffe der Literatur, Uraufführungen, zeitgenössische Stücke sowie thematische Stückentwicklungen ab. Hinzu kommen das hochwertige Programm des Kammermusikrings sowie zahlreiche Extras wie Lesungen, Konzertabende, Gesprächsrunden und musikalische Veranstaltungen.
 
Im barocken Schlosstheater kommen pro Spielzeit neun verschiedene Produktionen zur Premiere. Hinzu kommt das jährliche Weihnachtsstück für Schulen und die ganze Familie. Im einzigartigen Innenhof des Celler Schlosses spielt ab der Spielzeit 2014/2015 jedes Jahr eine Sommertheater-Produktion, die auch im August zu sehen ist. Auf den Studiobühnen des Celler Schlosses – dem Malersaal und der Turmbühne – zeigt das Schlosstheater intime Stücke, Lesungen und Inszenierungen für die jüngsten Zuschauer. Darüber hinaus finden im Salon und dem Kaminzimmer des Schlosses Stückeinführungen, Matineen, Publikumsgespräche, Lesungen und Premierenfeiern statt.
 
Seit Anfang 2015 hat zusätzlich die Halle 19 als neue Hauptspielstätte des Jungen Theaters Celle das Programm erweitert. Sie bietet nicht nur einen spannenden Kontrast zum barocken Schlosstheater, sondern auch besonders flexible Nutzungsmöglichkeiten eines modernen Raumtheaters.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...