Mutti kann´s besser
Tickets - Großenhain, Kulturschloss

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
27. November 2021
19:30 Uhr
Preise
von 21,00 EUR bis 23,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kulturschloss
Schlossplatz 1
01558 Großenhain
Info
Ermäßigungsberechtigt sind - sofern Ermäßigungen angeboten werden: Kinder, Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbeschädigte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
Lieferung: no info
Mutti kann´s besser
Mutti kann´s besser
Elisabeth Hart, Katrin Hart, Jens Eulenberger und Claudius Bruns

Dieser kabarettistische Theaterabend ist die Fortsetzung des erfolgreichen Programms „Mutti vor der Tür“. Der Zuschauer wird den Figuren des Ersten Abends auch im neuen „Mutti“-Programm wiederbegegnen. Sandra und Jörn haben eine neue Wohnung bezogen und haben ein Kind bekommen. Mutti und der einstige Untermieter von Sandra und Jörn leben nun als WG in der alten Wohnung der jungen Eltern. Das ist die Ausgangssituation. Doch das junge Elternglück ist gestört. Sandra steht plötzlich samt Baby vor der Tür ihrer Mutter und will mit für ein paar Tage in der alten Wohnung Unterschlupf finden. Abstand gewinnen von der krieselnden Beziehung.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
NEUSTART KULTUR, INTHEGA
und den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie, dass für Ihren Besuch des Kulturzentrum Großenhains aktuell nachfolgende Hygieneauflagen gelten:

3G-Nachweis: Sie benötigen einen gültigen Impf- oder Genesenennachweis oder einen aktuellen Antigenschnelltest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden). Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis bereit!

Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen. Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres sind von der 3G-Regel nicht betroffen.

Maskenpflicht: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in unserem Haus ist verpflichtend. Beim Verzehr von Getränken und Speisen sowie am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

Kontaktdatenerfassung: Digital per Corona-Warnapp oder per Formular am Einlass

Sollten Sie an Krankheitssymptome wie Husten, Fieber oder Geruchsverlust leiden, bitten wir Sie von einem Besuch abzusehen.
Was ist los in ...