Münchener Kammerorchester
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Münchener Kammerorchester

Münchener Kammerorchester Tickets jetzt im Vorverkauf sichern und 2021 live erleben.

Münchener Kammerorchester
Maximilian Hornung | Violoncello
Leitung Konzertmeisterin Yuki Kasai

Anton Bruckner ›Adagio‹ aus dem Streichquintett F-Dur
Mieczyslaw Weinberg Concertino op. 43 für Violoncello und Streicher
Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95 ›Quartetto serioso‹, Fassung für Streichorchester
- keine Pause -

Das Münchener Kammerorchester eröffnet die Konzertsaison in Ravensburg mit dem Star-Cellisten Maximilian Hornung in schlanker Orchesterbesetzung mit 21 Streichern unter Leitung von Konzertmeisterin Yuki Kasai. Das einstündige Konzertprogramm ohne Pause verspricht eine fast intime Begegnung mit dem Konzertpublikum. Mieczeslaw Weinbergs Concertino in der Besetzung für Violoncello Solo, Violinen, Violen, Violoncelli und Kontrabässe wurde erst 2016 wiederentdeckt und ist eine wahre Rarität. Beethovens Kammermusik zeichnet sich durch eine schiere Fülle von musikalischen Einfällen aus. Das Streichquartett Nr. 11 gehört zu seiner mittleren Schaffensperiode und ist dem Freund und Cellisten Nikolaus Zmeskall gewidmet. Der dritte Satz ›Allegro assai vivace ma serioso‹ gibt dem Quartett den Beinamen ›Serioso‹ und wurde bereits von Beethoven selbst so bezeichnet. Das Münchener Kammerorchester spielt die Fassung des Quartetts für Streichorchester.

www-m-k-o.eu

Maximilian Hornung © Marco Borggreve
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...