19. Komische Nacht Osnabrück - Der Comedy-Marathon in Osnabrück
Tickets - Osnabrück, Lagerhalle Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Mittwoch, den
30. März 2022
19:30 Uhr
Preise
ab 26,60 EUR
Wo
Lagerhalle Saal
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Info
Eine Karte der Kategorie »Rollstuhl + Begleitperson« gilt jeweils für 2 Personen.
Die Begleitperson von Menschen mit Behinderung, die ohne fremde Hilfe nicht unsere Veranstaltungen besuchen können (Vermerk B im Ausweis), hat freien Eintritt.
Lieferung: no info
19. Komische Nacht Osnabrück - Der Comedy-Marathon in Osnabrück
19. Komische Nacht Osnabrück - Der Comedy-Marathon in Osnabrück
Der Comedy-Marathon

Beginn: 19:30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18:00 Uhr
Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer*innen und andere Komiker*innen. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere.
Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 30 deutschen Städten (u.a. Bielefeld, Frankfurt, Hannover, Münster, Oldenburg und Lüneburg) statt.
In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher*innen, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und der Komischen Nacht, garantieren die Künstler*innen einen gelungenen Abend in geselliger Runde bei Essen und Trinken.
Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend 5 Comedians jeweils 20 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher*innen von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler*innen sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.



Die beteiligten Künstler*innen:

Bademeister Schaluppke
Schaluppke redet, rockt und rappt. Ein Bademeister ist auch Entertainer! Und wenn die funky Bässe seiner Songeinlagen im Einklang mit den Luftblasen im Whirlpool blubbern, erreicht die Stimmung ihren pH-neutralen Höhepunkt!
www.schaluppke.de

Christian Schulte-Loh
Schulte-Loh ist ein Stand-up-Comedian der Londoner Schule. Dort ist er seit Jahren als deutscher Komiker erfolgreich. Wer vor Clubs voller angetrunkener Engländer besteht, dessen Comedy ist entsprechend direkt, schlagfertig, schnell und kugelsicher.
www.christian-schulte-loh.de

Dave Davis
Dave Davis feiert das "La Deutsche Vita". Er erklärt das Lachen landesweit zum ultimativen Mittel zur Fluchursachenbekämpfung und setzt im gewieften Wort und im geschmeidigen Gesang unnachgiebig Obergrenzen für Hasenfüßigkeit und German Angst.
www.dave-davis.de

Don Clarke
Erstaunlich detailgetreu schildert Don Clarke Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, gepaart mit einer gehörigen Portion (britischem) Humor.
www.donclarke.de

Falk Schug (Newcomer)
Provokant, aber immer mit viel Sensibilität, Einfühlungsvermögen und einer großen Portion Humor widmet sich Falk Schug in seiner Comedy diversen Themen der heutigen Gesellschaft. Die Shows sind durch die Improvisation immer für eine Überraschung gut.
www.falkschug.de

Horst Fyrguth
Das Prinzip Horst wird die Welt verändern. Ein kabarettistischer Abend über die witzigsten Aspekte der menschlichen Bequemlichkeit - nach dem Motto. Lieber chillen statt killen, lieber Übergewicht als Überstunden!
www.horstfyrguth.de

Johnny Armstrong
Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor - auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt.
www.johnny-armstrong.com


Lagerhalle, Blue Note, Café & Bar Celona, Café Extrablatt, Filmtheater Hasetor, Grüner Jäger, Haus der Jugend,
Infos zur Spielstätte - Lagerhalle Osnabrück
Lagerhalle Osnabrück

Schon seit den 70er Jahren wird in der Lagerhalle Osnabrück nichts mehr deponiert.
Stadt Eisenträgern reihen sich inmitten der historischen Altstadt nunmehr einzigartige Kulturveranstaltungen aneinander.

Die Lagerhalle gilt als kulturelles Zentrum der Stadt und ermöglicht ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Darbietungen zählen unter anderem Auftritte aus Kabarett, Theater, Vortrag, Literatur, Musik und Filmkunstkino.
Die Lagerhalle Osnabrück lanciert die politische und kulturelle Bildung, bietet Seminare, Projekte, Kreativangebote und offene Werkstätten.
Das alles passiert in hohem Grad durch den Einsatz von Ehrenamtlichen.
Neben Sozialbewusstsein wird auch Nachhaltigkeit ganz groß geschrieben. Mit der Wiederverwertung von Regenwasser und der Nutzung von Solarenergie versucht die Lagerhalle sich möglichst umweltschonend zu verhalten.

Jährlich besuchen über 160.000 Besucher eine der 500 Veranstaltungen.

In der Region hat der Verein viele langjährige Fans die regelmäßig Veranstaltungen besuchen.
Für Konzerte bekannter Stars nehmen Gäste allerdings auch weite Anreisen in Kauf, um die Shows in diesem einzigartigen, individuellen Ambiente erleben zu können.
In der Lagerhalle gilt: bunt ist immer besser! Und so trifft man hier auf ein herzliches Miteinander von Menschen jeder Altersklasse, Herkunft, Religion und sozialer Schicht.
(Foto: Dirk Egelkamp)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...