Earthquake – Konzerte mit jungen Künstlern - Aaron Pilsan, Klavier
Tickets - Friedrichshafen, Kiesel im K42

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
13. März 2022
11:00 Uhr
Preise
ab 8,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kiesel im K42
Karlstrasse 42
88045 Friedrichshafen
Info
Ermäßigte Preise gibt es für Schüler, Studenten bis zum einschließlich 27. Lebensjahr, Bundesfreiwilligenbedienstete, Schwerbehinderte bekommen den ermäßigten Preis bei bei der Vorlage des Ausweises. Bei Ausweisen mit einem "B" bekommt die Begleitperson den ermäßigten Preis!
Kann beim Einlass kein gültiger Nachweis erbracht werden muss der Differenzbetrag entrichtet werden.

Beachten Sie: Den Schülereinheitspreis für Klassensätze erhalten Sie nur über das Kulturbüro Friedrichshafen! Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt auf unter 07541 - 203 3300!

Rollstuhlplätze im Hugo-Eckener-Saal nur in Reihe 15!
Lieferung: no info
Earthquake – Konzerte mit jungen Künstlern - Aaron Pilsan, Klavier
Earthquake – Konzerte mit jungen Künstlern - Aaron Pilsan, Klavier
SO 13 MÄRZ 22
11:00
Kiesel im k42
Earthquake – Konzerte mit jungen Künstlerinnen und Künstlern
Aaron Pilsan. Klavier

Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 32 c-Moll op. 111
George Enescu: Suite Nr. 3 op. 18
Franz Liszt: Études d´exécution transcendante S. 139 Nr. 8 & Nr. 10

Aaron Pilsan, Jahrgang 1995, ist seit jungen Jahren Gast bedeu¬tender Konzerthäuser wie dem Concertgebouw Amsterdam, der Carnegie Hall, dem Wiener Konzerthaus, dem Konzerthaus Dort¬mund, der Tonhalle Zürich und Londons Wigmore Hall. Mit einem Repertoire, das vom Barock bis in die Gegenwart reicht, spielt er bei den führenden Festivals.
Seine Ausbildung absolvierte der mehrfach ausgezeichnete öster¬reichische Pianist bei Karl-Heinz Kämmerling und Lars Vogt. Daneben arbeitete er unter anderem mit Sir András Schiff, Alfred Brendel, Maria João Pires und Sergei Babayan. Seit 2019 wird er im Programm „Great Talents“ durch das Wiener Konzerthaus ge¬fördert. Aaron Pilsan wurde von der Schweizer Stiftung Orpheum unterstützt und ist Stipendiat der Mozart Gesellschaft Dortmund.

Dauer: ca. 70 Minuten, keine Pause
Karten: 8 €

© Marie Staggat
Anfahrt / Map
Was ist los in ...