Die schmutzigen Hände - von Jean-Paul Sartre
Tickets - Aachen, Kammer

alle Termine dieses Events
Wann
Donnerstag, den
17. Februar 2022
20:00 Uhr
Preise
ab 26,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kammer
Theaterplatz
52062 Aachen
Info
Die hier bestellten Eintrittskarten werden über unseren Kooperationspartner AD ticket GmbH abgewickelt. Bei Fragen rufen Sie bitte diese Nummer an: 0180 60 50 400 (20 cent/Anruf aus den Festnetzen, max. 60cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Ersatzdienstleistende, Erwerbslose, Inhaber des „Aachen-Passes“ oder der Familienkarte, Inhaber des Ehrenamtspasses, Schwerbehinderte und (bei Hinweis im Ausweis) deren Begleitung;
Der Nachweis der Ermäßigungsberechtigung ist beim Theaterbesuch mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

Partnercard- und Theatercard-Ermäßigungen erhalten Sie ausschließlich an der Theaterkasse unter Vorlage der entsprechenden Karte.
Bestellung unter Tel. 0241 - 4784 244

Die Kasse wird 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.
Lieferung: no info
Die schmutzigen Hände - von Jean-Paul Sartre
Die schmutzigen Hände - von Jean-Paul Sartre
Welche moralischen Tugenden braucht ein*e Politiker*in? Und umgekehrt: Wieviel »Amoral« ist automatisch im Spiel, wenn ein*e Politiker*in wirklich et was erreichen will? Gehört es zwangsläufig zum politischen Geschäft, sich die Hände schmutzig zu machen? Der junge Revolutionär Hugo erhält von der Partei den Auftrag, den vom politischen Kursabweichen den Parteisekretär Hoederer umzubringen. Doch die persönliche Begegnung mit dem Strategen und seiner »pragmatischen« Einstellung zur Politik lassen Hugo zögern: Und plötzlich stehen Gefühl gegen Überzeugung, Ideologie gegen Realpolitik. Und plötzlich kommen Liebe, Betrug und Eifersucht ins Spiel: Hugos Ehefrau Jessica bringt den Ball ins Rollen ... Jean-Paul Sartre verstrickt uns in ein grundlegendes politisches Dilemma.
Infos zur Spielstätte - Stadttheater Aachen
Stadttheater Aachen

Das Theater Aachen liegt im Herzen der Stadt und ist seit fast 200 Jahren als Kultureinrichtung für Schauspiel und Musiktheater fest in der Region etabliert. Jedes Jahr zieht es über 130.000 Besucher in das imposante klassizistische Gebäude und die externen Spielstätten, um Aufführungen und Inszenierungen der Extraklasse zu erleben. Inzwischen verfügt das Theate Aaachen über drei Locations: Das Theatergebäude mit Bühne, Kammer und Spiegelfoyer sowie das Mörgens in der Hubertusstraße und das Eurogress in der Monheimsallee.

Die größte Spielstätte mit rund 700 Plätzen ist die Bühne, auf der vor allem große Musiktheater- und Schauspielproduktionen stattfinden. Die Kammer im 3. Stock dient mit knapp 150 Plätzen für Aufführungen in einem intimeren Rahmen. Das hübsche Spiegelfoyer ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt für die Pausen, sondern wird auch vom Sinfonieorchester, für Lesungen, Literaturveranstaltungen und vieles mehr genutzt. Im Mörgens erwarten Sie innovative Theaterformen, Crossover-Projekte, Filmabende und vieles mehr in ungezwungener und familiärer Atmosphäre. Und im großen Saal des Eurogress finden u.a. Konzerte des Sinfonieorchesters Aachen statt.

Sichern Sie sich noch heute Tickets und erleben Sie im Theater Aachen Veranstaltungen der Extraklasse! (Quelle Text: im | ADticket)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...