Andreas Eikenroth
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Andreas Eikenroth

Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und bei den Lesungen von Andreas Eikenroth 2021 live erleben.

„Eine graphische Inszenierung“ nennt der Gießener Bühnentechniker und Comicautor Andreas Eikenroth seine Comics. Stilistisch geschult und orientiert an Jeanne Mammen und George Grosz hat er 2019 eine sehr eigene Interpretation des berühmten Büchner-Dramas „Woyzeck“ vorgelegt. Seit dem Erscheinen in der „Edition 52“ hat der Band große Aufmerksamkeit erzielt. In der Kunstgalerie zeigen wir noch Originale dieser ersten Büchner-Arbeit, die seine besondere Form der Auseinandersetzung mit Büchner schildern.

Mit dem Lenz wolle er künstlerisch stärker dem 19. Jahrhundert verhaftet bleiben, hat er im Interview gesagt. Das Büchnerhaus freut sich sehr, die erneut innovative Arbeit des Künstlers vorstellen zu dürfen. Im Gespräch mit dem Museumsleiter Peter Brunner wird er sich dazu äussern, was Comic-Adaptionen für den Umgang mit Literatur bedeuten und was es mit der „Kürzung der endlosen Schachtelsätze“ (Eikenroth) zum modernen Verständnis des berühmten Büchnertextes auf sich hat.

Das Museum Büchnerhaus wird ein Exemplar der Originale zum „Woyzeck“ für seine Sammlung erwerben, in der Büchnerstadt bietet sich am 2.12. letztmals auch für alle anderen die Chance, ein signiertes Original (und natürlich am Büchertisch beide Comics) zu erwerben. Zur Präsentation des neuen Werks wird Eikenroth dem Büchnerhaus wieder Originale seiner neuen Arbeit zur Präsentation überlassen, wir zeigen sie ab dem 2.12. in der Kunstgalerie.

Andreas Eikenroth kommt aus Gießen, hat dort in den 1990er Jahren das Comicgratismagazin "the Kainsmal" mitgegründet und war später mit Sarah Burrini, Ans de Bruin und Frank "Spong" Plein ein Teil des Zeichnerkollektivs "Pony X Press". Er schreibt und zeichnet er für den "Gießener Anzeiger" die "Comixene", das "FRIZZ" Magazin und "The Heritage Post".

Termine für Andreas Eikenroth ab 7,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Andreas Eikenroth: Büchners Lenz als Comic
Riedstadt, BüchnerHaus (Kunstgalerie)
Do, 21.04.2022, 19:00 Uhr ab 7,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...