7. Kammerkonzert Saison 2021/22
Tickets - Neuenhagen, Bürgerhaus

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
23. April 2022
19:00 Uhr
Preise
ab 22,50 EUR
Wo
Bürgerhaus
Hauptstraße 2
15366 Neuenhagen
Info
Ermäßigungen (Kinder/Schüler, Studenten und ALG II-Empfänger) mit tel. Anmeldung (03342-206600/AB) je nach Ticketverfügbarkeit erhältlich (Abholung/Bezahlung an der Abendkasse am Veranstaltungstag ab 18:30 Uhr).
Ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer (keine Rollatoren) mit Begleitperson sind ausschließlich für diesen Personenkreis mit entsprechendem Berechtigungsausweis vorgesehen.
Lieferung: no info
7. Kammerkonzert Saison 2021/22
7. Kammerkonzert Saison 2021/22
Marina Kaljushny – Klavier
In St. Petersburg geboren erhält Marina Kaljushny mit sechs Jahren ihren ersten Klavierunterricht.1984-1989 studiert sie am „Rimsky-Korsakov“ Konservatorium, davon die letzten vier Semester Kammermusik. Marina Kaljushny besteht das Konzertexamen mit Auszeichnung und arbeitet anschließend als Korrepetitorin am Konservatorium. Im Sommer 1988 lernt sie Michael kennen. Beide verlieben sich erst auf den zweiten Blick, dafür aber um so heftiger, heiraten drei Monate später, bekommen 1990 ihren Sohn Slawa und gehen kurze Zeit später nach Berlin. Seit 1994 unterrichtet Marina Kaljushny als Dozentin an der Musikschule Berlin–Pankow und tourt als Kammermusikerin mit diversen Instrumentalisten und Sängern international. Gemeinsam mit Mann und Sohn spielt sie auf Festivals, in Theatern und Kreuzfahrtschiffen und bietet ein grandioses, musikalisch höchst anspruchsvoll und gleichermaßen unterhaltsames Konzertprogramm von Klassik bis Evergreen.

Michael Kaljushny - Klarinette
Die große Liebe zur Musik hat familiäre Wurzeln:1964 wird Michael Kaljushny in St. Petersburg geboren. Der Onkel ist 40 Jahre lang Solo-Cellist in der Philharmonie, eine Tante Klavierprofessorin am Konservatorium. Der siebenjährige Michael bekommt ein Akkordeon geschenkt und gewinnt mehrere Wettbewerbe. Er nimmt dann zunächst Klavierunterricht und entdeckt mit 17 Jahren während seines Studiums an der Mussorgski-Musikfachschule seine Liebe zur Klarinette. An dem berühmten „Rimsky-Korsakov“ Konservatorium in St. Petersburger setzt er 1985-1990 seine Studien fort, bis er 1991 nach Berlin geht. Gemeinsam mit seiner Frau Marina konzertiert er europaweit und in Übersee. Michael Kaljushny ist ein vielseitiger Klarinettist, Geschichtenerzähler und Entertainer aus vollstem Herzen. Mit Charme und Witz führt er durch die gemeinsamen Konzertauftritte mit seiner Frau Marina und Sohn Slawa. Das Programm reicht von klassischen Kompositionen, Klezmer und Swing bis hin zu alten Schlagern und Musicals.

Programm:
"Mit der Klarinette um die Welt" - Eine musikalische Revue
mit Werken von G. Rossini, J. Strauss, A. Chatschaturian, B. Goodman u. G. Gershwin u.a.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...