hr-Sinfoniekonzert | Pini di Roma
Tickets - Frankfurt am Main, Alte Oper | Großer Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
03. April 2020
20:00 Uhr
Preise
von 17,00 EUR bis 54,50 EUR und Ermäßigungen
Wo
Alte Oper | Großer Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Info
Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Auszubildende und Menschen mit Behinderung ab 80% GdB. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
Lieferung: no info
hr-Sinfoniekonzert | Pini di Roma
hr-Sinfoniekonzert | Pini di Roma
PINI DI ROMA
Artist in Residence

IVETA APKALNA | Orgel
JURAJ VALCˇ UHA | Dirigent

Giacomo Puccini | Preludio sinfonico
Joseph Jongen | Symphonie Concertante für Orgel und Orchester
Ottorino Respighi | Fontane di Roma
Ottorino Respighi | Pini di Roma

Er scheute sich in seiner »Römischen Trilogie«
nicht, die ewige Stadt in nie dagewesenem
Naturalismus musikalisch abzubilden: Ottorino
Respighi komponierte um das Jahr 1920 klingende
Postkarten mit den schönsten Motiven
Roms. Aus der gleichen Zeit stammt auch das
berühmteste Werk des Belgiers Joseph Jongen:
Seine »Symphonie Concertante für Orgel und
Orchester« stellt selbst die wirkungsmächtige
Orgelsinfonie des Camille Saint-Saëns in
Sachen Ausdruckskraft und Temperament in
den Schatten.

___________

In his »Roman Trilogy«, he did not shy away from
depicting the Eternal City with an unprecedented
naturalism: Ottorino Respighi composed this
musical postcard with the most beautiful motifs
of Rome around 1920. The most famous work of
the Belgian composer Joseph Jongen dates from
the same period: His »Symphony Concertante for
organ and orchestra« even overshadows the
powerful Organ Symphony by Camille Saint-Saëns
when it comes to expression and temperament.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...