hr-Sinfoniekonzert | Des Knaben Wunderhorn
Tickets - Frankfurt am Main, Alte Oper | Großer Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
02. Oktober 2020
20:00 Uhr
Preise
von 19,00 EUR bis 57,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Alte Oper | Großer Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main
Info
Ermäßigungen gelten für Schüler, Studierende (bis 27 Jahre), Auszubildende und Menschen mit Behinderung ab 80% GdB. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
Lieferung: no info
hr-Sinfoniekonzert | Des Knaben Wunderhorn
hr-Sinfoniekonzert | Des Knaben Wunderhorn
Des Knaben Wunderhorn

Musikfest Alte Oper

Matthias Goerne | Bariton
Klaus Mäkelä | Dirigent

Jimmy López | Perú Negro
Gustav Mahler | Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«
Charles Ives | The Unanswered Question
Jean Sibelius | 4. Sinfonie


Matthias Goerne ist ein »kluger und detailversessener Sänger mit stets lupenreiner gesanglicher Diktion«, der sich zu einem »echten Mahler-Spezialisten entwickelt hat«, so das »Concerti«-Magazin. Der Bariton, vor zehn Jahren »Artist in Residence« des hr-Sinfonieorchesters, kehrt zurück mit Mahlers »Wunderhorn-Liedern«, die er als ein Stück ironisch-scharfer Gesellschaftskritik begreift. Die Frage, was eine Sinfonie leisten muss, soll Mahler seinem Kollegen Sibelius gegenüber, der einer der großen Sinfoniker des 20. Jahrhunderts werden sollte, so formuliert haben: »Die Sinfonie muss sein wie die Welt: Sie muss alles umfassen.«

___________

Matthias Goerne is a »clever singer, obsessed with details and with flawless vocal diction”, who has developed into a »genuine Mahler specialist”, according to »Concerti« magazine. The baritone, who ten years ago was the »Artist in Residence« at Frankfurt Radio Symphony, returns with Mahler´s »Magic Horn songs«, which he understands as a piece of ironic, sharp social criticism. In answer to the question as to what a symphony must achieve, posed by his colleague Sibelius, who was to become one of the great symphonists of the 20th century, Mahler is said to have answered: »A symphony must be like the world: It must contain everything.«
Anfahrt / Map
Was ist los in ...