Yannick Delez
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Yannick Delez

Jetzt Karten für Konzerte des Pianisten Yannick Delez sichern und klassische Musik live erleben.

1972 in der Schweiz geboren, fing Yannick Delez als Autodidakt mit dem Klavierspiel an und begann 1990 an der „École de Jazz de Lausanne“ seine professionelle Ausbildung als Pianist, die er mit einem Diplom im Bereich Jazz Performance abschloss. Er spielte zunächst mit zahlreichen Ensembles in der Schweizer Jazz-Szene, bevor er sich der Gruppe „Piano Seven“ anschloss, mit der er vier Alben aufnahm und auch in Südamerika und Fernost gastierte.
2003 veröffentlichte er sein erstes Solo-Album („Rouges“) und gründete ein Jahr später sein eigenes Trio mit Philippe Ehinger (Bassklarinette) und Stefan Saccon (Sopransaxophon) sowie ein Duo mit der Sängerin Chloé Lévy (Album „Leinicha“, 2006).
2010 erschien sein zweites Solo-Album „Boréales“, dem zahlreiche Solo-Auftritte auf internationalen Bühnen folgten. Seit 2011 lebt Yannick Delez in Berlin. Parallel zu seiner Konzerttätigkeit und seiner Arbeit als Komponist lehrt er seit 1992 Klavier und Theorie an der „Ecole de Jazz“ in Lausanne, wo er zudem von 2006 bis 2012 auch in der Jazzabteilung des Konservatoriums unterrichtete. 

Termine für Yannick Delez ab 16,40 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Yannick Delez (Schweiz/Deutschland) - Piano solo
Kempen, Paterskirche - im Kulturforum Franziskanerkloster
Do, 21.11.2019, 20:00 Uhr ab 16,40 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...