Wurzeln schlagen - Felix S. Felix & Armin Sommer
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Wurzeln schlagen - Felix S. Felix & Armin Sommer

Jetzt Tickets sichern und Wurzeln schlagen 2020 live erleben!

„Wurzeln schlagen“ heißt das Programm, das Felix S. Felix mit dem Musiker Armin Sommer in Gärten und an anderen Freilichtschauplätzen zu Gehör bringt. In diesem poetisch-musikalischen Programm sind bodenständige Kartoffeln, himmlische Äpfel oder auch bissige Zwiebeln zweifellos die Stars. In unterschiedlichen Prosatexten, Gedichten und Liedern erzählt die Schauspielerin, wie viele nahr- und schmackhafte Gewächse, die in unserem Garten längst heimisch sind, zu uns kamen. 

Gärten sind oft besungen worden und gingen als Plätze der Inspiration und Schönheit in die Literatur ein. Während es ungezählte Blumengedichte gibt, wurden Nutzpflanzen, die doch eigentlich unsere Lebensgrundlage bilden, von den schönen Künsten weitgehend außer Acht gelassen. Aber es gibt auch Ausnahmen. „Du hast die Blumen lieber und Erbs‘ und Gurken ich.“ Josef Weinheber betont in seinem „Bauerngarten“, wie Rosen und Kohl die schönste Symbiose bilden.


Seit wann gibt es die einzelne Pflanze in unseren Gefilden und wie kam sie zu uns? Wo die klassische und zeitgenössische Literatur Lücken hat, haben Felix S. Felix und Walter Menzlaw auch eigene Texte verfasst, die die Einwanderungsgeschichten von Tomaten, Zucchinis und Kartoffeln erzählen – mal süffisant, mal nachdenklich, mal spöttisch.


Dreh- und Angelpunkt aller Geschichten, Lieder und Anekdoten ist ein Gartentagebuch, aus dem Felix S. Felix vorträgt. Da findet sich Klassisches von Ringelnatz und Rilke ebenso wie das angerissene Samentütchen mit Hinweisen zur Aussaat und die Apfelzeichnung zur Züchtung. Und dann verbergen sich im Gartentagebuch auch noch ein paar Aufgaben für die Besucher und Besucherinnen der Lesung. Immer mal wieder darf das Publikum mitraten, wenn sich in Rätseln Pflanzen selbst präsentieren und dabei ihren Namen verschweigen. Sieglinde Eberhart hat als

Dramaturgin alles zu einem Ganzen verwoben und unterstütze Felix S. Felix als Sprechtrainerin. Walter Menzlaw führte Regie.


Alle Vorstellungstermine und Informationen zum Kartenvorverkauf finden sich auf www.chawwerusch.de.

„Wurzeln schlagen“ wurde gefördert von der Sparkasse SÜW, der Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz, dem Bezirksverband, dem Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und der Löffel Fenster + Fassaden GmbH & Co. KG.

Chawwerusch ist das professionelle Theaterkollektiv der Südpfalz mit eigener Spielstätte, das Geschichte und Geschichten erlebbar macht. Die meist selbst entwickelten Stücke eignen sich für unterschiedliche Spielorte. Zudem produziert das Chawwerusch Theater Großprojekte mit Amateuren auf hohem künstlerischem Niveau. 

Die Expedition Chawwerusch ist die junge Sparte des Theaters. Neben den Produktionen für Jugendliche und junge Erwachsene hat sie ein breites theaterpädagogisches Angebot.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...