Tiroler Landesjugendorchester
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Tiroler Landesjugendorchester

Das Tiroler Landesjugendorchester unter der Leitung von Professor Lui Chan besteht aus jungen Solist*innen, die ihr modernes Violinenspiel gekonnt in die Klassik-Tradition integrieren. Der jugendliche Enthusiasmus des Orchesters verspricht dynamische Konzerte, charmante Aufführungen namhafter Stücke und unvergessliche Klangmomente. Aktuell sind die Streicher*innen mit ihrem Programm Lui Chan's 1. Klassik auf Tournee. Sichern Sie sich jetzt Tickets für die Tiroler Landesjugendorchester Termine und seien Sie im Rahmen der Konzerte 2019 live.

Das LJO und Lui Chan -Junger Elan und bewährtes Talent


Bereits im Jahr 2004 finden sich für das Musik-Projekt des Landes Tirol talentierte junge Streicher*innen im Alter zwischen 13 und 26 Jahren zusammen, die unter der künstlerischen Leitung von Prof. Lui Chan gemeinsam als Landesjugendorchester musizieren. Von Anfang an ist das Orchester geprägt von Motivation und Begeisterung, die sich perfekt mit dem Talent des in Peking geborenen Dirigenten, Kammermusikers und Solisten Lui Chan ergänzt. Dieser steht nicht nur erfolgreich mit dem LJO auf der Bühne, sondern ist auch bereits seit 1992 erster Konzertmeister des Bruckner Orchesters Linz sowie künstlerischer Leiter des Kammerorchesters Festival Sinfonietta. 

Im Rahmen verschiedener Projekte arbeitet das Tiroler Landesjugendorchester zudem mit wechselnden Gastdirigenten wie Vito Cristofaro zusammen. In Kooperation mit dem italienischen Musiker wurde zum 10-jährigen Bestehen eine eindrucksvolle Produktion von Carmina Burana entwickelt und aufgeführt. Die variable Besetzung bedient sich in ihrem Repertoire auch weiteren namhaften Stücken wie Claude Debussys Dance sacrée et profane oder zahlreichen bekannten Werken Mozarts. 

(Quelle Text: dm | AD ticket GmbH)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...