Tino Bomelino
Tickets - Pforzheim, Kulturhaus Osterfeld - Malersaal 2. OG

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
29. Januar 2021
20:00 Uhr
Preise
ab 18,70 EUR
Wo
Kulturhaus Osterfeld - Malersaal 2. OG
Osterfeldstraße 12
75172 Pforzheim
Info
WENN ES ERMÄSSIGUNGEN GIBT, erhalten Kinder/Schüler, Studenten und Schwerbehinderte beim Kauf der Eintrittkarte bei der Vorverkaufsstelle gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises den ermäßigten Preis. Bei Online-Käufen gibt es keine Ermäßigungen.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an das Kulturhaus Osterfeld unter Tel. 07231-318215. Es gelten Sonderregelungen.

Fördervereinsmitglieder erhalten die Karten ohne Vorverkaufsgebühr. Inhaber der SWR2 Kulturkarte erhalten bei SWR2 präsentierten Veranstaltungen für bis zu zwei Eintrittskarten gegen Vorlage des Nachweises im Kartenbüro des Kulturhaus Osterfeld und an der Abendkasse der jeweiligen Veranstaltung eine Ermäßigung in Höhe von 10 % auf den jeweiligen regulären Eintrittspreis.

Gruppen erhalten einen Rabatt.
Lieferung: no info
Tino Bomelino
Tino Bomelino

Tino Bomelino untermalt seine erstklassige Stand-Up-Comedy mit lustigen Gitarrenliedern und rhythmischen Loopstation-Sounds. 2020/2021 ist der Ost-Berliner sowohl mit seinem Debütprogramm Man muss die Dinge nur zu Ende als auch zusammen mit Senay Duzcu unterwegs. Jetzt Tickets sichern und live bei der Tino Bomelino Tour dabei sein!

Tino Bomelino: Stand-Up-Comedian, Gitarrist, Meister an der Loopstation

Tino Bomelinos Bühnenkarriere startete 2009 mit einer Gitarre vom Discounter und einem Mikrofon. Kaum hatte er den Poetry-Slam für sich entdeckt, wechselte er vom Status des "freien Informatik-Studenten" zum "freien Künstler" und trat regelmäßig vor kleinem aber feinem Publikum auf. Zu dieser Zeit mauserte sich Bomelino zu einem Meister der Loopstation und entdeckte das Klavierspielen wieder für sich. 

2015 stieg der gebürtige Ost-Berliner erstmals als Stand-Up-Comedian auf die Bühne und heimste noch im selben Jahr den Nightwash Talent Award ein, der auch nicht die einzige Trophäe auf seinem Regal blieb. Sein erstes Soloprogramm Man muss die Dinge nur zu Ende präsentierte Tino Bomelino 2017. Außerdem ging er mit 1Live Hörsaal Comedy auf Tour und wurde für den Prix Pantheon nominiert. Was seine Texte angeht, braucht Tino Bomelino gar nicht tief in die Trickkiste zu greifen - der Alltag selbst liefert ihm genug Stoff für eine bunte Patchwork-Decke aus unaufgesetztem Humor und lustiger Düdelmusik. 

Anfahrt / Map
Was ist los in ...