The Italian Tenors - Viva La Vita
Tickets - Fulda, Orangerie

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
05. Dezember 2020
20:00 Uhr
Preise
von 36,90 EUR bis 54,90 EUR
Wo
Orangerie
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Info
Rollstuhlfahrerplätze und Eintrittskarten für Menschen mit 100% Behinderung sowie der gleichzeitigen Notwendigkeit einer Begleitperson gibt es ausschließlich bei Provinztour, Tel. 07139547 oder ticket@provinztour.de.

Regelung bezüglich Kinder auf Veranstaltungen:
Kinder unter 3 Jahre haben bei unseren Veranstaltungen generell keinen Zutritt (ausgenommen hiervon sind spezielle Kinderveranstaltungen).
Kinder unter 6 Jahre haben bei unbestuhlten Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erwachsenen keinen Zutritt.
Lieferung: per Post
The Italian Tenors - Viva La Vita
The Italian Tenors - Viva La Vita
Lange haben die Fans gewartet, jetzt endlich kommen THE ITALIAN TENORS auf große Deutschlandtournee!

„Viva La Vita“ – es lebe das Leben! So haben The Italian Tenors ihr neues Album und ihre Tour nicht ohne Grund genannt, denn es versprüht jede Menge sonnendurchflutete italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft. Mehr denn je wagt das Trio, bestehend aus LUCA SALA, SABINO GAITA und EVANS TONON, den Spagat zwischen beliebten italientischen Pop-Hits und kunstfertigen klassischen Interpretationen. Sie treten an, italienische Pop- und Filmklassiker auf höchstem, musikalischem Niveau, klassisch zu interpretieren.

The Italian Tenors sind auf den Opernbühnen schon seit Jahren Profis. Für alle Drei war es aber immer schon spannend, ihre musikalische Herkunft der Klassik mit ihrem Faible für die italienische Popmusik zu vereinen. Schon mit ihrem Debüt-Album „That‘s Amore“ sorgten sie für Furore und intonierten mit Klasse und Verve italienische Popsongs. Die „Viva La Vita Tour 2019“ soll nun live verströmen, was das Album an italienischer Musik- sowie Lebensart nach allen Regeln der Kunst schon erreicht.

Natürlich haben The Italian Tenors das Rad nicht völlig neu erfunden, aber mit Stimmgewalt, Persönlichkeit und italienischem Charme gewinnen The Italian Tenors dabei die Herzen des Publikums. Mithilfe des mit Hingabe und Können arrangierten orchestralen Klanges durchbrechen sie galant die Genre-Grenzen und zaubern mit ihrer musikalischen Begabung ein neues, poporientiertes italienisches Bel Canto.
Ein solches Klangkonzept vermittelt beispielsweise das Stück Con Te Partirò (bekannter unter dem Namen Time To Say Goodbye), welches, im sanften Bolero-Rhythmus gehalten, in der ansteigenden Dynamik den Königsweg zur dreifarbigen Stimmgewalt der Tenöre öffnet. Evans Tonon schwärmt: „Egal ob Zucchero, Morricone oder Verdi – italienischen Komponisten gelingt es über Jahrhunderte hinweg große Melodien zu komponieren und einen fantastischen Mix aus Leidenschaft und Musik zu kreieren. Das liegt uns Italienern im Blut. Das war und ist auch das Konzept unserer Arbeit.“

The Italian Tenors kreieren einen fantastischen Mix aus Leidenschaft und Musik und nehmen dabei das Publikum mit auf einen musikalischen Ausflug durch Italien. Getragene, weite Melodienlinien über dem ruhig voranschreitenden klassischen Arrangements bieten den drei Sängern viel Raum ihre wunderbaren Stimmen zur Entfaltung kommen zu lassen.
Infos zur Spielstätte - Orangerie Fulda
Orangerie Fulda

Die Orangerie Fulda ist ein beliebter Veranstaltungsort am Rande des Fuldaer Schlossgartens.

In der fast 300 Jahre alten, barocken Schönheit finden regelmäßig Feste, Bälle und Tagungen statt.
Die Orangerie Fulda gehört heute zum Hotel Maritim und ist mit einem Café und Restaurant ausgestattet um seinen Gästen den Aufenthalt im historischen Bauwerk zu verfeinern.

Mehrere Räume laden zu Feierlichkeiten ein, denn schon die Fürsten im frühen 18. Jahrhundert richteten hier ihre Sommerfeste aus.
Als Erinnerung an das einstige Zuchthaus für exotische Zitruspflanzen erinnert auch heute noch die goldene Ananas auf dem Dach der Orangerie Fulda.
Seien auch sie dabei wenn Barock auf Exotik trifft und erleben sie unvergessliche Veranstaltungen in der Orangerie Fulda.
(Foto: leipzigerhof-fulda.de)

Anfahrt / Map
Was ist los in ...