Solistenkonzert: Alexander Lonquich
Tickets - Wilhelmshaven, Stadthalle Wilhelmshaven

alle Termine dieses Events
Wann
Mittwoch, den
24. März 2021
20:00 Uhr
Preise
von 31,90 EUR bis 52,60 EUR und Ermäßigungen
Wo
Stadthalle Wilhelmshaven
Grenzstraße 32
26382 Wilhelmshaven
Info
50 % Ermäßigungen für Schüler, Studenten, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Sozialhilfeempfänger und Erwerbslose bei Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

U-25-Ticket für gilt für alle jungen Erwachsenen unter 25 Jahren (unabhängig von der Erwerbstätigkeit).

Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Preis, eine Begleitperson erhält freien Eintritt. Rollstuhlplätze lediglich an den angegebenen Positionen!

Personen mit B-Ausweis zahlen den vollen Preis, eine Begleitperson erhält freien Eintritt. Personen mit B-Ausweis wenden sich bitte an an die Tourist-Information Wilhelmshaven Tel. 04421 - 91 3000.
Lieferung: no info
Solistenkonzert: Alexander Lonquich
Solistenkonzert: Alexander Lonquich
Alexander Lonquich | Klavier

ALEXANDER LONQUICH
Pianist Alexander Lonquich gehört als Solist, Kammermusiker und Dirigent zu den bedeutendsten Interpreten seiner Generation. Er spielt regelmäßig in den wichtigsten europäischen Musikzentren und ist zu Gast bei internationalen Festivals (Salzburger Festspiele, Mozartwoche Salzburg, Schleswig-Holstein Musik Festival, Kissinger Sommer, Lucerne Festival, Schubertiade Schwarzenberg, Kammermusikfest Lockenhaus, Cheltenham Festival, Edinburgh Festival, Beethovenfest in Bonn und Warschau). Er überzeugt im Zusammenspiel mit renommierten Orchestern und als musikalischer Partner von Nicolas Altstaedt, Vilde Frang, Heinz Holliger, Sabine Meyer, Christian Tetzlaff, Carolin Widmann, Jörg Widmann, Tabea Zimmermann, dem Auryn Quartett, Artemis Quartett und vielen anderen. Zu den Höhepunkten der letzten Zeit zählen u. a. Tourneen in Europa als Solist/Dirigent mit der Camerata Salzburg, dem Orchestre des Champs-Elysées und dem Mahler Chamber Orchestra sowie Gastauftritte bei den Dresdner Musikfestspielen, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, in Berlin, Duisburg, München und im Festspielhaus Baden-Baden. Alexander Lonquichs Solo-Einspielungen u. a. für EMI mit Werken von Mozart, Schumann und Schubert fanden in der Presse höchsten Anklang und wurden mit dem Diapason d’Or und dem Edison Preis ausgezeichnet. Mit den letzten Klavierwerken
von Schubert erschien 2018 eine Doppel CD bei Alpha.

PROGRAMM
Ludwig van Beethoven | Diabelli-Variationen op. 120
Franz Schubert | Klaviersonate B-Dur D 960
Anfahrt / Map
Was ist los in ...