Philosophiermaschine - Interrobang
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Philosophiermaschine - Interrobang

Tickets für Philosophiermaschine jetzt im Vorverkauf bestellen und die Produktion von Interrobang und Sophiensaele 2020 live erleben.

Telefongespräche mit Philosoph*innen des 20. Jahrhunderts: Die Philosophiermaschine ist eine künstliche Intelligenz, die tote Denker*innen mit einer algorithmischen O-Ton-Montage zu neuem Leben erweckt. Per Telefon tritt das Publikum mit Hannah Arendt, Karl Jaspers und anderen in einen lebendigen Dialog und verhandelt zeitlos dringliche Themen wie Freiheit und Zensur, Dissidenz und Utopie. Dabei entspinnt sich spielerisch ein Panorama kollektiver Denk- und Handlungsräume, das philosophische Strategien des 20. Jahrhunderts in die Gegenwart überführt.

AUF DEUTSCH

HINWEIS Gestaffelter Einlass alle 30 Minuten | Letzter Einlass 21.30 Uhr | Dauer 60 Minuten

KONZEPT Interrobang VON Peggy Mädler, Till Müller-Klug, Nina Tecklenburg BÜHNE Silke Bauer MUSIK Friedrich Greiling PROGRAMMIERUNG Florian Fischer LICHTDESIGN, TECHNISCHE LEITUNG Dirk Lutz PRODUKTION ehrliche arbeit – freies Kulturbüro ÖFFENTLICHKEITSARBEIT Tina Ebert HOSPITANZ Annelie Uhlig

Eine Produktion von Interrobang und SOPHIENSÆLE. Gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa und den Fonds Darstellende Künste e.V. Medienpartner: taz. die tageszeitung

Collage © Silke Bauer
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...