Patricia Kopatchinskaja
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Patricia Kopatchinskaja

Sie ist einer der großen Shootingstars der klassischen Musik. Die moldauisch-österreichisch-schweizerische Geigerin Patricia Kopatchinskaja ist so Vielfältig wie ihre Herkunft selbst und von den internationalen Bühnen nicht mehr wegzudenken! Mit ihrem fast schon hypnotisierenden Geigenspiel hat sich die kreative Künsterlin in die Herzen ihrer Zuhörerschaft gespielt. Der Ruhm Patricias geht sogar so weit, dass zahlreiche KomponistInnen ihr Werke gewidmet haben. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und erleben sie die fantastische Patricia Kopatchinskaja, im Rahmen der Konzerte 2020, live auf der Bühne!

Patricia Kopatchinskaja - Geigerin aus Leidenschaft


Patricia Kopatchinskaja kommt 1977 in Chișinău, Hauptstadt des heutigen Moldawiens, zur Welt. Die Künstlerin entstammt einer moldauischen Musikerfamilie - die Mutter ist ebenfalls Geigerin und ihr Vater spielt das pannonische Instrument Zymbal. Da ihre Eltern aber oft Konzertreisen durch die Sowjetunion unternehmen, wächst die Künstlerin vor allem bei ihren Großeltern auf. Bei einer Schülerin des legendären Geigers David Ostraich nimmt sie ab ihrem sechsten Lebensjahr Geigenunterricht. 

1989 zieht ihre Familie nach Wien und nimmt die österreichische Nationalität an. Dort studiert sie an der Universität für Musik und darstellende Kunst zunächst Komposition und Violine. 1998, im alter von 21 Jahren wechselt sie schließlich, mit einem Stipendium, an die Hochschule für Musik und Theater in Bern. An dieser diplomiert sie im Jahr 2000 mit Auszeichnung.

Patricia Kopatchinskaja, die in der Regel Barfuß auftritt um eine "direkte Verbindung mit der Erde" zu haben, zählt als eine der phantasievollsten und kreativsten Violinistinnen. Mit ihrerm fesselnden Spiel elektrisiert sie ihre Zuhörer und sorgt für ein unvergessliches Musikerlebniss.

Außerdem leitet die Künstlerin im Laufe ihrer Karriere viele der wichtigsten und größten Orchester und Sinfonieorchester. So leitet sie während ihrer Auftritte bereits das Australian Chamber Orchestra, die Camerata Bern, das St. Paul Chamber Orchestra aus den USA oder die Staatskapelle Berlin. Seit Herbst 2018 obliegt ihr die künstlerische Leitung der Camerata Bern. Im Sommer 2018 trägt sie außerdem als music director, die Verantwortung für die künstlerische Leitung des Ojai Music Festivals in Kalifornien.

Die Violinen, die Patricia während ihrer Auftritte spielt, sind oft mehr als 100 Jahre alt. So spielt sie oft eine originale, vom legendären italienischen Geigenbauer Giovanni Francesco Pressenda geschaffene, Geige aus dem Jahr 1834. In Ensembles mit historischen Instrumenten verwendet sie auch eine von Ferdinando Gagliano gebaute Geige, ca. aus dem Jahr 1780. Sichern Sie sich jetzt ihre Karten und erleben sie virtuoses Geigenspiel aus der Hand Patricia Kopatchinskajas, im Rahmen der Konzerte, 2020 live!

(Quelle Text: ao | AD ticket GmbH)

Termine für Patricia Kopatchinskaja ab 25,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Patricia Kopatchinskaja - Dies Irae
Frankfurt am Main, Mousonturm Saal
Di, 29.09.2020, 20:00 Uhr ab 25,00 € Info
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...