Literarischer Frühling 2020 - "Die Familie - ein Epos aus der Wetterau"
Tickets - Ellershausen, Landhaus Bärenmühle

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
08. November 2020
16:30 Uhr
Preise
ab 72,70 EUR
Wo
Landhaus Bärenmühle
Bärenmühle 1
35110 Ellershausen
Info
Ermäßigungsberechtigt sind Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis. Deren Begleitpersonen benötigen ein eigenes Ticket, welches zum vollen Preis gekauft werden muss.
Lieferung: per Post
Literarischer Frühling 2020 - "Die Familie - ein Epos aus der Wetterau"
Literarischer Frühling 2020 - "Die Familie - ein Epos aus der Wetterau"
Schon als im Jahr 2010 der erste von elf geplanten Bänden einer groß angelegten Familiensaga erschien, merkte die Presse auf. Die FAZ schrieb von einem „Meisterwerk der scharfen Beobachtung und der kleinen Wahrnehmung“. Und der Frankfurter Rundschau erschien der Autor als „ein fortwährend Heimathassender, wie er nur unter ewig Heimatverliebten zu finden ist“. Andreas Maiers Heimat ist Friedberg in der Wetterau, und er hat diesem hessischen Kosmos inzwischen sieben der elf Bände gewidmet. Die jüngste Folge mit dem Titel „Die Familie“ spielt in den 1970er und 1980er Jahren und behandelt den Abriss einer historischen Mühle, die der Familie des Autors gehörte. Maier, vielfach preisgekrönter Autor, betrachtet nach eigenen Worten nicht nur die Werke von Thomas Mann, Dostojewski und Johann Sebastian Bach als Inspiration - sondern auch die althessische Kult-Fernsehserie „Die Hesselbachs“. Mit seiner Frau, einer Professorin für katholische Theologie Christine Büchner, lebt der Autor in Hamburg.

Lese-Dinner, Lesung und Gespräch mit dem Autor, dazu wird ein Vier-Gang-Menü serviert
Was ist los in ...