Halbe Wahrheiten
Tickets - Mosbach, Alte Mälzerei

alle Termine dieses Events
Wann
Dienstag, den
08. Dezember 2020
19:30 Uhr
Preise
von 14,00 EUR bis 16,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Alte Mälzerei
Alte Bergsteige 7
74821 Mosbach
Info
Ermäßigungen erhalten Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr, ALG II-Empfänger und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.
Lieferung: no info
Halbe Wahrheiten
Halbe Wahrheiten
Keine Frage: Ginny will Gregs Heiratsantrag annehmen! Doch was macht sie nur mit Philip? Sie muss ihre Affäre mit dem verheirateten Liebhaber endlich beenden. Ihrem Zukünftigen flunkert sie vor, sie fahre zu ihren Eltern aufs Land. Und damit nehmen die Missverständnisse ihren Lauf. Greg findet die Adresse der vermeintlichen Eltern und will dort gleich schon mal um die Hand der Tochter anhalten. Philip missversteht die Situation und hält Greg für den Liebhaber seiner Frau Sheila … Eine temporeiche Verwechslungskomödie über Liebe, Eifersucht und (Un-)Treue.


Alan Ayckbourn
Alan Ayckbourn, geboren 1939 in London, war Schauspieler, bevor er zu einem der populärsten Komödienautoren Europas wurde. Für seine inzwischen rund 80 Stücke ist er mehrfach ausgezeichnet worden, darunter bisher allein siebenmal mit dem Evening Standard Award. Übersetzt wurden seine Komödien in über 30 Sprachen, einige von ihnen wurden auch verfilmt. 1997 wurde „der Meister der Farce“ von der Queen in den Adelsstand erhoben.
Infos zur Spielstätte - Alte Mälzerei Mosbach
Alte Mälzerei Mosbach

Modernes Denkmal

Theater, Konzerte, Lesungen, Comedy, Messen, Tagungen - mit seinem reichhaltigen, hochwertigem Programm hat sich das Kultur- und Tagungszentrum Alte Mälzerei die Herzen der Mosbacher erobert und die baufällige Stadthalle als Kulturtreffpunkt der Bürger abgelöst.

Berühmte Künstler wie Ingo Appelt oder Rüdiger Hoffmann erfreuten sich bereits an der erstklassigen Bühnentechnik des beliebten Veranstaltungsortes.
Neben Stars stehen hier regelmäßig auch lokale Künstler auf einer der vielen Bühnen des Hauses - 
Kein Problem, denn auf drei Etagen verteilen sich verschiedene Räume die Platz für kleine, mittlere bis große Aufführungen aus allen Bereichen der Kunst bieten.

Unterstützt werden die Veranstaltungen durch die einzigartige Location.

Heute zieren Glasfassaden die neueren Teile des Zentrums, ein harmonischer Kontrast zu den alten Backsteinmauern der von früher erhaltenen Gebäudeteile.
Originale Holzbalken und 100 Jahre alte Gusspfeiler erinnern daran, dass das denkmalgeschützte Haus auch Zeiten als aktive Brauerei gekannt hat.

Glücklicherweise nahm man sich gegen Ende des 20. Jahrhunderts den kurz vor dem Verfall stehenden Mauern an und voila, wurde daraus eines von Mosbachs beliebtesten Veranstaltungszentren.

Sympathisch denken Sie sich jetzt vielleicht. Noch sympathischer wird es in anbetracht der Bemühungen, die Alte Mälzerei möglichst umweltfreundlich und klimaneutral zu betreiben. Energiesparlampen, Recyclingpapier, Regenwassernutzung - hier wird Nachhaltigkeit groß geschrieben.

Die Alte Mälzerei beeindruckt mit einer restauratorischen Meisterleistung, erlesen Veranstaltungen und seiner positiven Unternehmensphilosophie  - überzeugen Sie sich doch selbst!

Anfahrt / Map
Was ist los in ...