German Gods Of EBM
Tickets - Frankfurt am Main, Das BETT

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
14. November 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 25,00 EUR
Wo
Das BETT
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main
Info
RMV-KombiTicket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis, die Begleitperson ist frei und benötigt kein Ticket.
Kinder bis 12 Jahren haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.
Lieferung: no info
German Gods Of EBM
German Gods Of EBM
mit: The Invincible Spirit, Tyske Ludder & Paralyzzer

THE INVINCIBLE SPIRIT ist ein elektronisches Musikprojekt, des Dortmunder Musikers
Thomas Lüdke, welches im Jahr 1986 ins Leben gerufen wurde.
Thomas Lüdke konnte bereits im Jahr 1984, mit seinen ersten Kompositionen
Devil Dance , Love is a kind of mystery , Thoughts , Shadows
und mit der vom ihm gegründeten Band INVISIBLE LIMITS, erste große Erfolge verzeichnen.
Bereits 1986, wurde das neue Projekt, zunächst noch unter dem Namen THE INVINCIBLE LIMIT
und mit seiner ersten Single Veröffentlichung Push!, weltweit bekannt.

TYSKE LUDDER sind in der schwarzen Szene eine Institution. Mastermind Olaf Reimers und
Sänger Claus Albers können auf fast 30 Jahre Bühnenerfahrung in der schwarzen
Elektroszene zurückblicken. Immer wieder ist es TYSKE LUDDER gelungen neue Standards im
Elektrosektor zu setzen und sie haben es immer wieder verstanden, verschiedene Genres
miteinander zu verknüpfen.

Paralyzzer ist das Solo-Projekt von Michael Formberg, dem Sänger und Frontmann der ehemaligen EBM-Formation Paranoid. Eine Symbiose aus EBM und Electro verbindet harte Basslinien und treibende Synthie-Sequenzen gepaart mit prägnanten eingängigen Vocals.
Infos zur Spielstätte - LAB Frankfurt
LAB Frankfurt
Im Frankfurt LAB werden Projekte von international renommierten Ensembles, die sich dem modernen Musik-, Tanz- und Theaterschaffen gewidmet haben, produziert und dies in Zusammenarbeit mit anerkannten Institutionen der künstlerischen Ausbildung.
 Im Frankfurt LAB stehen den Künstlern in den Produktions- und Aufführungshallen Raum und Zeit in einem unüblichen Maße zur Verfügung, um neue Werke und/oder neue Darbietungsformen im Laboratorium experimentell zu entwickeln und auszuprobieren. Zugleich soll der Produktionsprozess und das Ergebnis dem Publikum, aber auch Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern in Frankfurt RheinMain vermittelt werden. Forschung, Produktion und Vermittlung sind daher die Kernaufgaben dieses Laboratoriums. (Text: Frankfurt-lab.de)
 
Anfahrt / Map
Was ist los in ...