Frank Goosen
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Frank Goosen

Der Fußball und das Ruhrgebiet. Zwei Begriffe die scheinbar unumkehrlich zusammengehören und voneinander nicht mehr zu trennen sind. So auch für den Bochumer Autor und Kabarettisten Frank Goosen, dessen Themen nicht nur den Ruhrpott und den Fußball behandeln - er macht sich auch Gedanken um die Befindlichkeiten seiner Generation, seiner Menschen und deren Eigenheiten. Seit 2007 veröffentlicht er humoristische Kolumnen und Essays im Kicker Sportmagazin oder der Stadionzeitung des VFL Bochum, die zu jedem Heimspiel erscheint. 2020 lädt Frank Goosen wieder zu seinen unterhaltsamen Bühnenshows ein! Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket und erleben Sie Frank Goosen im Rahmen der Tour 2020 live!

Frank Goosen - Kabarett aus dem Ruhrpott

Erste Erfahrungen auf der Bühne sammelte Frank Goosen 1992 zusammen mit Jochen Malmsheimer unter dem Namen Tresenlesen. Schnell wurden dem kleinen Literaturkabarett die Kneipenbühnen zu klein und man wechselte auf größere Bühnen. Das Duo gewann 1997 den Prix Pantheon und erhielt 1998 die Auszeichnung Salzburger Stier. Im Jahr 2000 trennte sich das erfolgreiche Kabarettisten-Duo und Frank Goosen ging auf Solotour. Ein Jahr später veröffentlichte er sein erstes Buch "Liegen lernen".

Wer auf der Suche nach neuen Buchtipps ist, bekommt sie in der Literatur-Late-Night-Show "Goosens neue Bücher". Denn wenn die Kabarett-Größe keine eigenen Romane verfasst, dann kauft uns liest er selbst ständig neue Bücher – und meint, das auch andere diese lesen sollten. Seit 2007 bringt Goosen außerdem humoristische Kolumnen heraus, u.a. im Kicker-Sportmagazin und in der Stadionzeitung des VfL Bochum. Zudem wurde er 2010 in den Aufsichtsrat des VfL Bochum gewählt. Aktuell tourt Goosen mit mehreren Shows und Lesungen durch Deutschland.

Was ist da los?

Die Frage aller Fragen stellt das Komiktalent in seiner Leseshow "Was ist da los". Denn in dieser Welt gibt es von unserer Geburt an vieles, worüber es sich wundern lässt. Stimmt es etwa, dass man aus dem Wlan fliegt, wenn man Schnitzel googelt? Wieso gibt es vegane Hotels? Und warum dürfen Erwachsene eigentlich alles, Kinder aber nicht? Genau diesen "Absurditäten" unseres mitunter nur schwer verständlichen Alltags geht Goosen in seinem Programm auf den Grund.


Acht Tage die Woche. Die Beatles und ich

Die Beatles - wer kennt sie nicht? Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten sie leider auf, Konzerte zu geben. Obwohl sich die Historiker nicht einig über den Zusammenhang dieser beiden Ereignisse sind ist der Fall für Frank Goosen aber klar: das kann doch kein Zufall sein! Im zarten alter von dreizehn Jahren verfiel auch er den Fab Four und kam von ihnen nicht mehr los. Jetzt hat er endlich auch darüber geschrieben! Goosen erklärt, wieso sein Weg zu den Beatles auch etwas mit Schwarzarbeit zu tun hat, weshalb er den Text von Please Please Me zunächst völlig falsch verstand und seine Söhne den Song Penny Lane zum ersten mal in der Penny Lane hörten. 

(Quelle Text: ao / sc / at | AD ticket GmbH, Quelle Bild: Martin Steffen)

Termine für Frank Goosen ab 18,50 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Frank Goosen - "Kein Wunder"
Kaarst, Georg Büchner Gymnasium
Sa, 29.02.2020, 20:00 Uhr ab 22,00 € Tickets
FRANK GOOSEN - Acht Tage die Woche. Die Beatles und ich
Essen, Zeche Carl
Mi, 18.03.2020, 20:00 Uhr ab 18,60 € Tickets
Frank Goosen: Acht Tage die Woche. Die Beatles und ich
Darmstadt, Centralstation
Di, 24.03.2020, 20:00 Uhr ab 18,90 € Tickets
Frank Goosen - Acht Tage die Woche – Die Beatles und ich
Essen, UNESCO-Welterbe Zollverein, Halle 12
Do, 10.09.2020, 20:00 Uhr ab 23,75 € Tickets
FRANKN GOOSEN - liest: Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich
Kiel, KulturForum in der Stadtgalerie
Di, 15.09.2020, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Frank Goosen - Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich
Hannover, Kulturzentrum Pavillon
Mi, 07.10.2020, 20:00 Uhr ab 18,50 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...