Flamenco Festival
Tickets - Wiesbaden, Kurhaus, Christian-Zais-Saal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
09. Mai 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 34,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kurhaus, Christian-Zais-Saal
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden
Info
Kunden, welche ursprünglich Tickets für die Veranstaltung "Azabache Flamenco" am 14.03.2020 in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft gebucht hatten, können Ihre Eintrittskarten für diesen Termin verwenden!

Ermäßigungsberechtigt sind Arbeitslose, Kinder ab 0 Jahre bis einschließlich 16 Jahre, Schüler*innen, Studierende und Schwerbehinderte ab 50 Prozent.

Personen im Rollstuhl / mit Schwerbehinderung mit "B" im Ausweis zahlen den ermäßigten Preis. Die Begleitperson erhält kostenfreien Eintritt benötigt jedoch ein eigenes Ticket.
Lieferung: no info
Flamenco Festival
Flamenco Festival
Flamenco Vivo ist mit „lebendiger“ Flamenco oder auch Flamenco „live“ übersetzbar. Entstanden im Süden Spaniens, hat die Flamencokunst im Lauf der letzten Jahrzehnte fast die ganze Welt erobert. Flamenco Vivo ist ein internationales Ensemble von fünf hochkarätigen Künstlern aus fünf Nationen und drei Kontinenten. Im Vordergrund steht der temperamentvolle, aus­drucksstarke Tanz. Virtuoses Gitarrenspiel und leidenschaftlicher Gesang verschmelzen mit ihm auf der Bühne zu einer beeindruckenden Einheit. Flamenco ist eine lebendige Kunst, die sich ständig weiterentwickelt. So sind z.B. auch Streichinstrumente eine oft und gerne gehörte Bereicherung der Flamencomusik geworden. Flamenco Vivo berührt die Zuschauer durch das feinfühlige Zusammenspiel von baile (Tanz), toque (Gitarre) und cante (Gesang), in das die Viola stets neue Klangfarben zaubert. Das Ensemble besteht aus: Cayetana de Ronda und Simone Abrantes (Tanz) sowie der Sängerin Carmen Celada, die auch mit kleinen Geschichten zur Flamenco-Kunst durch den Abend führt, Azu­sa Krist (Viola) und dem Flamencogitarristen Georg Kempa.
Infos zur Spielstätte - Kurhaus Wiesbaden
Kurhaus Wiesbaden
Informationen über das Kurhaus in Wiesbaden:
 
Das Kurhaus Wiesbaden ist mit seinen zwölf prächtigen Sälen und Salons der perfekte Ort für Galas, Festveranstaltungen oder Seminare sowie für Kongresse und Symposien. Das Foyer überwältigt mit seiner 21 Meter hohen Kuppel und ist wie gemacht für Empfänge und Ausstellungen. Technische Bequemlichkeit auf neustem Stand, eine Vielzahl unterschiedlich großer Räume und Säle mit einem Komplett-Service in Organisation und Gastronomie sind das Fundament einer gelungenen Synthese von historisch einzigartig schönem Raumangebot in optimaler Lage und idealer Infrastruktur.

Das Kurhaus Wiesbaden, ist von viel Grün und historischen, prunkvollen Gebäuden umgeben. Direkt daneben befindet sich mit 129 m die längste Säulenhalle Europas. Zusätzlich stehen weitere Räume für andere Veranstaltungen, Sondermessen und Ausstellungen zur Verfügung. Das Kurhaus ist ausserdem in Besitz von zwei dreischaligen Kaskadenbrunnen, die im Bowling Green, zwischen den Theater-Kolonnaden und vor dem Kurhaus  liegen. Neben luxuriösen Restaurants mit besonderer Atmosphäre findet man eine Vielzahl von Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten an ruhigen Plätzen und in dem sich anschließend, weitläufigen Kurpark mit einem großen Weiher und schönem Baumbestand.
Was ist los in ...