Filmfestival Max-Ophüls-Preis
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Filmfestival Max-Ophüls-Preis

Filmfestival Max-Ophüls-Preis Tickets jetzt im Vorverkauf sichern. Karten für das Filmfestival Max-Ophüls-Preis live vom 14. bis 20. Januar 2019 in Saarbrücken.

Seit seiner Gründung 1980 dreht sich beim Saarbrücker Filmfestival Max Ophüls Preis alles um den deutschsprachigen Filmnachwuchs. Es versteht sich als wichtigstes Forum für die Förderung neuer Talente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und kann für sich beanspruchen, das einzige explizite Nachwuchsfilmfestival im deutschsprachigen Raum zu sein.
 
Der Film als Kunstform steht im Vordergrund des Festivals und durch den Namen von Max Ophüls auch die Auseinandersetzung mit einer langen Tradition deutscher Filmgeschichte. Für die jungen Filmemacher/innen stellt die Teilnahme am Max Ophüls Preis einen bedeutenden Schritt in ihre professionelle Zukunft dar. Auszeichnungen und Preise in der Kategorie Kurzfilm ebnen den Machern häufig den Weg zu ihrem ersten langen Spielfilm. Die Wett- bewerbskategorien Langfilm, Kurzfilm und mittellanger Film zeigen, was junge Künstler/innen bewegt, mit welchen aktuellen Themen sie sich konfrontiert sehen.
 
So bietet das Festival dem Publikum und den Fachbesuchern einen vielseitigen und zugleich fokussierten Blick auf das Filmschaffen des deutschsprachigen Nachwuchses. Aktive Talentsuche ist ein Wesens- element für ein breites und tiefes Spektrum – ob bei unabhängigen Filmemachern, freien Gruppen, Filmhochschulen, oder öffentlich rechtlichen Fernsehsendern. Immer wieder beklagen Stimmen aus Fachkreisen die kritische Lage des deutschen Films und seine mangelnde Akzeptanz im Ausland. Das Filmfestival setzt sich seit seinen Anfängen für die Nachwuchsförderung durch die Vergabe von Preisgeldern und durch Veranstaltungen, die eine konstruktive Vernetzung zwischen Profis und jungen Machern herstellen, ein.
 
Ein Filmfestival ist nicht nur eine Leistungsschau, sondern schafft auch ein Bewusstsein im Umgang mit den Medien, sei es auf Seiten der Künstler oder der Zuschauer.
 
(Quelle: max-ophuels-preis.de)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...