Don Quichotte - Hochschule für Musik Nürnberg
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Don Quichotte - Hochschule für Musik Nürnberg

Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und die Oper Don Quichotte gespielt von dem Ensemble der Hochschule für Musik Nürnberg 2020 live erleben.

Irgendwo in der spanischen Mancha lebt der wohlhabende Alonso Quijano, welcher leider durch das viele Lesen von Ritterromanen jeglichen Hang zur Realität verliert und sich ab sofort selbst als Ritter bezeichnet. Als Folge dessen nennt er sich ab sofort Don Quichotte und begibt sich auf mehr oder weniger ruhmreiche Reisen. Auf einer dieser begegnet er dem Bauer Sancho Panza, welcher ihm nun, dank einer versprochenen Statthalterschaft für eine Insel, als „Knappe“ beiseite steht. Auf einer ihrer Reisen treffen sie auf eine Gruppe von Landleute, die auf dem Weg zur Hochzeit der beiden Verlobten Quiteria und Comacho sind. Jedoch erfahren die beiden recht schnell, dass es sich um keine glückliche Ehe handeln kann, denn Quiteria liebt eigentlich einen Mann namens Basilio, wird aber dazu gezwungen Comacho zu heiraten, da ihr Vater sie ihm versprochen hat.

Während der Hochzeitsfeier wird plötzlich Basilio auf einer Bahre hereingetragen. In seiner Brust steckt ein Dolch und er verlangt nach Quiteria, weil er vor seinem Ableben noch ein letztes Mal ihre Hand halten möchte. Comacho verhindert dies zuerst, doch als ihm die anderen Hochzeitsgäste ins Gewissen reden gibt er klein bei. Als Quiteria Basilios Hand ergreift, springt dieser plötzlich auf und enthüllt seinen Plan, seine Geliebte Comacho wegzunehmen. Doch dieser gibt nicht so schnell nach… Das einaktige Libretto „Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho“ basiert auf einem Auszug aus dem 1605 erschienenen Roman "El ingenioso hidalgo Don Quijote de la Mancha" von Miguel de Cervantes. Die musikalische Umsetzung stammt von Daniel Schiebeler und Georg Philipp Telemann und wurde am 5. November 1761 im Hamburger Konzertsaal uraufgeführt. Das Stück weist sowohl die ernsten Töne einer opera seria auf, als auch die lustigen und ländlichen Töne der spanischen Folklore-Musik. Die Regie führt Olaf Rauschenbach. Begleitet werden die Sänger_innen vom Barockorchester der Hochschule unter der musikalischen Leitung von Prof. Wiebke Weidanz.

Termine für Don Quichotte - Hochschule für Musik Nürnberg ab 17,00 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho - Barockoper von Georg Philipp Telemann
Nürnberg, Heilig-Geist-Saal
Sa, 18.01.2020, 19:30 Uhr ab 17,00 € Tickets
Don Quichotte auf der Hochzeit des Comacho - Barockoper von Georg Philipp Telemann
Nürnberg, Heilig-Geist-Saal
So, 19.01.2020, 19:30 Uhr ab 17,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...