Disillusion
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Disillusion

Kaum eine andere Metal-Band aus Deutschland hat es geschafft einen solch eigenen Stil zu kreieren wie Disillusion. Die fünf Jungs aus Leipzig oszillieren auf ihren Werken durchgehend zwischen den Sub-Genres Death-, Progressive-, Alternative- und Thrash Metal. Doch nicht nur auf Platte wissen die Metaler zu überzeugen. 2020 sind sie nach längerer Schaffenspause endlich wieder auf Tour und wissen auch live auf ganzer Linie zu überzeugen. Sichert euch gleich heute Eure Tickets und erlebt einen schwermetallischen Orkan bei den Auftritten im Rahmen der Disillusion The Liberation Tour 2020 live.

Disillusion - der Schwermetal Schmelztiegel aus Leipzig

 

Mit dem Metal Sound der Neunziger als Basis setzen sich 1994 die fünf Jungs Andy Schmidt, Tobias Spier, Alex Motz, Markus Espenhain und Jan Stölzel in Zwickau zusammen und beschließen nichts geringeres als dem Heavy Metal ihren ganz eigenen Stempel aufzudrücken. Zwei Jahre feilen sie an ihrer eigenen Interpretation von modernem Metal bis 1996 die erste Demo Subspace Inanity erscheint. Schon auf diesem zeichnet sich eine klare, eigenständige Linie ab. Diese entwickelt sich über die folgenden Jahre stets fort und steigert sich auf den Veröffentlichungen Red (VÖ:1997), Three Neuron Kings (VÖ:2001) und The Porter (VÖ:2002) stetig weiter bis 2004 das erste vollwertige Album Back to Times of Splendor erscheint. Darauf zu hören ist eine einzigartige Mischung verschiedenster Metal-Genres die zusammen den zugleich harten wie auch melancholischen Sound der Band ergeben. Zwei Jahre später gipfelt das Schaffen der Band in dem Heavy-Meisterwerk Gloria welches weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus ihre Wellen schlägt.

Nach einer ausgedehnten Tour wird es jedoch erst  einmal eine ganze Zeit still um Disillusion. Erst zehn Jahre nach Gloria, im Jahr 2016 erscheint mit Alea in Form einer Single ein Lebenszeichen der Band. Auch live sind sie nun vereinzelt wieder anzutreffen. Doch dauert es noch drei weitere Jahre bis mit The Liberation der lang ersehnte dritte Langspieler erscheint - überraschend, heavy und wie von Disillusion nicht anders zu erwarten war voll auf der Höhe der Zeit. 

(Quelle Text: mma | AD ticket GmbH)

Termine für Disillusion ab 22,70 €

Veranstaltung Datum / Zeit Info Preis
Disillusion
Konstanz, Kulturladen Konstanz
Do, 23.01.2020, 20:30 Uhr ab 22,80 € Tickets
Disillusion - The Liberation Tour 2020
Dresden, scheune
Fr, 31.01.2020, 21:00 Uhr ab 22,70 € Tickets
Disillusion - "The Liberation Tour 2020"
Köln, Yard Club
Do, 06.02.2020, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Disillusion - "The Liberation Tour 2020“
Frankfurt am Main, Nachtleben
Fr, 07.02.2020, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Disillusion - "The Liberation Tour 2020"
Hamburg, HEADCRASH
Sa, 08.02.2020, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Disillusion - "The Liberation Tour 2020"
Berlin, Frannz Club
Fr, 28.02.2020, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Disillusion - "The Liberation Tour 2020"
Hannover, Faust-Mephisto
Sa, 29.02.2020, 20:00 Uhr ab 23,00 € Tickets
Ticket-Informationen
Kassenabholung
Per Post (5 - 7 Werktage)
Print@Home
Was ist los in ...