Der unkorrekte Tannenbaum - Geschichten und Lieder zum Lauschen und Mitsingen mit Kammersängerin Christine Wolff
Tickets - Chemnitz, Villa Esche

alle Termine dieses Events
Wann
Dienstag, den
10. Dezember 2019
19:00 Uhr
Preise
ab 20,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Villa Esche
Richard-Wagner-Straße 55
09120 Chemnitz
Info
Ermäßigungen gelten bei Veranstaltungen der Villa Esche für
Schüler, Studenten, Chemnitzpaßinhaber
(Nachweis erforderlich). Menschen mit Behinderung und Begleitpersonen zahlen jeweils den ermäßigten Preis. Veranstaltungen anderer Partner können
abweichende Regelungen haben.

Die Villa Esche ist bis zum 2. OG mit dem Rollstuhl erreichbar (Fahrstuhl), der Veranstaltungsraum im Dachgeschoss nur über eine gewundene Treppe. Das Haus verfügt über einen Behindertenlift am Nebeneingang, der vom Personal des Veranstaltungsservice bedient werden kann. Für die Benutzung ist eine rechtzeitige Anmeldung beim Veranstaltungsservice (Tel. 0371 5331088) erforderlich.
Lieferung: no info
Der unkorrekte Tannenbaum - Geschichten und Lieder zum Lauschen und Mitsingen mit Kammersängerin Christine Wolff
Der unkorrekte Tannenbaum - Geschichten und Lieder zum Lauschen und Mitsingen mit Kammersängerin Christine Wolff
Einem vielfach geäußerten Wunsch unserer Gäste folgend laden Kammersängerin Christine Wolff und die Pianistin Gabriele Ratzmann wieder zu einem musikalisch–literarischen Adventsprogramm voller Zauber und Erinnerungen in die Villa Esche ein. Genießen Sie einen vorweihnachtlichen Abend, der die Herzen berührt und die Seele erwärmt. Lauschen Sie den einfühlsam vorgetragenen Geschichten und Liedern der beliebten Musikerinnen und stimmen Sie - wenn Sie mögen - gern auch selbst in die weihnachtlichen Weisen ein. „Eine der schönsten Weihnachtsveranstaltungen in Chemnitz“ – so äußerten sich 2017 begeisterte Besucher nach dem ersten Adventsabend mit den beiden sympathischen Künstlerinnen in der Villa Esche. Christine Wolff, einst Solistin am Chemnitzer Opernhaus, blickt auf eine erfüllte Gesangslaufbahn zurück. Am glücklichsten aber fühlt sie sich seit Kindheitstagen, wenn Menschen zusammen singen. Sie erzählt in charmanter Art heitere und besinnliche Weihnachtsanekdoten, singt stimmungsvolle Sololieder und lädt das Publikum zum Mitsingen ein. Die erfahrene Pianistin Gabriele Ratzmann begleitet einfühlsam am Klavier. (Liedzettel werden ausgehändigt)

Es singt und erzählt: Kammersängerin Christine Wolff, Sopran
Es spielt: Gabriele Ratzmann, Klavier

Eine Veranstaltung der Villa Esche/GGG
Mit freundlicher Unterstützung von ADLATUS AG, PŸUR-Tele Columbus AG und Hotel an der Oper
Was ist los in ...