DOD Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker - Das Leben ist das Ende
Tickets - Langen, Neue Stadthalle Langen

alle Termine dieses Events
Wann
Donnerstag, den
30. September 2021
20:00 Uhr
Preise
von 36,60 EUR bis 39,40 EUR
Wo
Neue Stadthalle Langen
Südliche Ringstraße 77
63225 Langen
Info
Keine Ermäßigungen.

Rollstuhlfahrer & Personen mit (B) im Ausweis zahlen den Normalpreis, die Begleitperson erhält freien Eintritt - bitte Voranmeldung unter Tel.: 06103 203-434
Lieferung: no info
DOD Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker - Das Leben ist das Ende
DOD Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker - Das Leben ist das Ende
Gerd Dudenhöffer spielt Heinz Becker.
Programm: "DOD - Das Leben ist das Ende"

Heinz Becker kommt nach Hause, von der Beerdigung in die Küche. In einem schwarzen Anzug, 5 Callas in der Hand: „Die hann ich vergesst, ins Grab zu schmeißen.“ Ab jetzt muss er selbst entscheiden. Vertraute Routine? Weggebrochen. Nichts ist mehr, wie’s war. Sein Alltag – kollabiert. Dazu diese Trauer. Kummervolle Nachdenklichkeit. Diese unbeholfene Ratlosigkeit. Und langsam beginnt er zu sinnieren, zu reflektieren, zu verarbeiten. Seit über 30 Jahren spielt Gerd Dudenhöffer, das sensibilisiert-gespitzte Ohr unmittelbar auf bürgerliche Befindlichkeiten ausgerichtet, seine realistische, grotesk-authentische Kunstfigur als personifizierte Karikatur des bornierten, universellen Menschen wie du und ich, den Otto Normalverbraucher, den er pointiert entlarvt, mit perfektem Timing, sparsam gesetzter Mimik, bar jeder political correctness. www.gerd-dudenhoeffer.de
Infos zur Spielstätte - Neue Stadthalle Langen
Neue Stadthalle Langen
 Vielfalt auf zwei Ebenen!

Beim Bau der Stadthalle Langen ist wirklich auf jedes Detail geachtet worden.  
Auf zwei Etagen verteilen sich 5 voll ausgestattete Veranstaltungsräume. Neueste Technik und ein modernes Ambiente stellen den perfekten Rahmen für zahllose Veranstaltungen.
Partys, Events, Messen, Tagungen, Lesungen, Konzerte, Bühnenshows - das rundum Paket an Kultur und Entertainment.
Doch mit diesem abwechslungsreichen Programm ist es noch nicht getan, denn die Neue Stadthalle Singen beherbergt unter ihrem Dach weitere Annehmlichkeiten für seine Besucher.
Kunstliebhaber kommen bei einer Dauerstellung von berühmten Glasgemälden auf ihren Geschmack. Ausgestellt sind unter anderem Werke von Glasmahler Johannes Schreiter.

Das Hallenbad bietet allen Wassersportlern eine zentral gelegenes Trainingsmöglichkeit, während Literaturfans die Stadtbücherei durchstöbern.
Doch die Neue Stadthalle wäre nicht die neue Stadthalle hätte sie nicht an alles gedacht, und so ist selbstverständlich auch für Speisen und Getränke gesorgt. Im Himmel & Erde können Gäste regionale und typisch deutsche Gerichte genießen.  

Freut euch auf ein kulturelles Angebot vom feinsten und genießt das facettenreiche Angebot im modernen, freundlichen Ambiente.

Anfahrt / Map
Was ist los in ...