Carlton Jumel Smith
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Carlton Jumel Smith

Mit seiner sanften Stimme und seiner stilvollen Erscheinung erweckt Carlton Jumel Smith den Soul der 70er Jahre wieder zum Leben. Der New Yorker schafft auf seinen Auftritten eine ganz besondere Atmosphäre, die auch auf seinem aktuellen Album 1634 Lexington Avenue deutlich zu hören ist. Neben groovigen Elementen finden sich hier auch gefühlvolle Melodien, die den Klang von Smith auszeichnen. Sichern Sie sich jetzt Tickets für die Carlton Jumel Smith Tour und erleben Sie den Soulsänger aus New York 2020 live.

Warme Soulmusik direkt aus New York


Schon in den 60er Jahren beschäftigte sich der junge Künstler in seinem Geburtsort Harlem in New York City mit den Größen der klassischen Soulmusik. Inspiriert von seiner Mutter Corrine Brown, knisterten auf dem heimischen Plattenspieler immer wieder Songs von Aretha Franklin oder Wilson Pickett vor sich hin. Auf einem James Brown Konzert im berühmten Apollo Theater wurde seine Leidenschaft für das Genre Soul endgültig entfacht. In den 90ern kam seine eigene Karriere dann ins Rollen: Er knüpfte wichtige Kontakte, veröffentlichte erste EPs, veranstaltete lokale Konzerte und verkörperte im Jahr 1999 den Godfather of Soul James Brown im Film Liberty Heights sogar höchstpersönlich. Nicht umsonst ist er inzwischen unter dem Spitznamen Soul Brother Number New bekannt.

Nachdem er 2008 die Alben The Skinnybone Tree und Diagram of Relationsphip veröffentlichte, bekam er nicht nur in Amerika, sondern auch vor allem in Europa und Asien großen Zusprüch für seine Musik. Nach einer längeren Schaffenspause erschien 2019 seine Platte 1634 Lexington Avenue. Der Titel seines dritten Albums ist dem Appartement seiner Kindheit in Harlem gewidmet. Mit emotionalen Songs wie This Is What Love Looks Like, Woman You Made Me, I Can't Love You Anymore oder Love Our Love Affair groovte sich der Musiker aus den USA wieder in die Herzen seiner Fans. Seine Stücke erinnern an Künstler wie Al Green oder Booby Womack und bringen den Soul der 70er in neuem Gewand zurück auf die Bühne. 

(Quelle Text: dm | AD ticket GmbH)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...