Brass Around The World - Domkonzerte Königslutter
Tickets - Königslutter am Elm, Kaiserdom

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
25. September 2021
19:30 Uhr
Preise
von 19,00 EUR bis 54,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kaiserdom
Vor dem Kaiserdom
38154 Königslutter am Elm
Info
Ermäßigungsberechtigt sind Schüler und Studenten bis 25 Jahre. Entsprechende Nachweise werden beim Einlass ggf. kontrolliert. Ermäßigungen werden in ausgewählten Preisgruppen gewährt.

Rollstuhlfahrer können aufgrund der Kirchenbestuhlung nur auf den dafür angegebenen Plätzen buchen. Das Ticket gilt für zwei Personen! Rollstuhlfahrer plus eine Begleitperson.
Lieferung: per Post
Brass Around The World - Domkonzerte Königslutter
Brass Around The World - Domkonzerte Königslutter
Dieses Konzert war ursprünglich für den 25. September 2020 geplant und angekündigt. Aufgrund der Corona-Maßnahmen wurde es auf den 25. September 2021 verschoben.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Wer diesen aus triftigen Gründen nicht wahrnehmen kann, kann seine Tickets binnen acht Wochen zurückgeben, der Ticketpreis wird dann erstattet. Jede stornierte Karte verursacht hohe Kosten für uns als Veranstalter. Wir bitten, diese Lösung nur zu wählen, wenn es unbedingt nötig ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie, dass eine Rückgabe nur am aufgedruckten Verkaufsort - Vorverkaufsstelle, Veranstalter oder Online-Ticketportal - möglich ist. Die Rückabwicklung kann aufgrund des aktuell hohen Aufkommens länger dauern als gewohnt.


----------------------------


Schon seit fast 50 Jahren währt nun die singuläre Erfolgsgeschichte eines der berühmtesten Brass-Ensembles der Welt: Canadian Brass. Nach der Gründung des Blechbläserquintetts 1970 durch die beiden Freunde Chuck Daellenbach und Gene Watts wurden schnell ihre gemeinsame Kreativität, ihr individuell vollendetes musikalisches Können und die Lust, alle Möglichkeiten einer reinen Blechbläser-Formation zu erkunden, ein unverkennbares Markenzeichen. Jeder für sich ein Virtuose auf seinem Instrument, teilen die fünf Mitglieder ihre Begeisterung für den Bläserklang mit immer neuem Publikum.
In den vergangenen Jahren füllten Canadian Brass Konzerthäuser in den USA, Kanada, Japan und Europa. Sie traten als erstes westliches Bläser-Ensemble in der Volksrepublik China auf, spielten in Australien, im Mittleren Osten, in Russland und in Südamerika. Überall präsentieren sie sich als Meister der Blechbläser-Kunst, mit einzigartiger Bühnenpräsenz und einer aufregenden Mischung aus Hingabe, Spielfreude und Spontaneität.

Canadian Brass verblüffen das Publikum immer wieder aufs Neue mit den ungeahnten Möglichkeiten ihrer Instrumente und humorvollem Entertainment. Dass sie sich und ihre Musik dabei nicht zu ernst nehmen und Schmunzeln durchaus erwünscht ist, ist sicher auch ein Schlüssel ihres Erfolgs. Ein- bis zweimal jährlich ist das Ensemble auf Tournee zu Gast in Europa und reißt das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin, so feierten die fünf sympathischen Musiker umjubelte Erfolge u.a. bei den Meraner Musikwochen, dem Rheingau Musik Festival, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, dem Menuhin Festival Gstaad, in der Berliner Philharmonie, in der Kölner Philharmonie und in bedeutenden Sälen in Österreich, Polen, Lettland, den Niederlanden und der Türkei.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...