Blasebalk trifft Brustklavier - Quintett Accento
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Blasebalk trifft Brustklavier - Quintett Accento

Jetzt Tickets für Blasebalk trifft Brustklavier vom Quintett Accento sichern.

Akkordeon Quintett verführt durch fünf Jahrhunderte

Das Akkordeon, wie wir es heute kennen, wurde eigentlich erst 1889 in der Stadt der Liebe erfunden und zum erstem Mal bei der Eröffnung der Weltausstellung in Paris zusammen mit dem Eifelturm vorgestellt. Die Musik, welche an diesem Abend gespielt wird ist viel älter und auch viel jünger. Einer der vielen Widersprüche, die diesen musikalischen Abend umspannen.

Und was haben überhaupt eine Konzert-Akkordeonistin, ein Fluglotse, ein Bauingenieur, eine Heilprak-tikerin und eine Betriebswirtin gemeinsam? Natürlich die Liebe zu schwarzen und weißen Tasten rechts und unzähligen kleinen runden Knöpfen links. Diese fünf Freunde reisen mit ihrem Publikum durch fünf Jahrhunderte vom „Frühbarock“ bis zur Moderne:

Herzergreifende Musik - traditionell und unkonventionell - werden vom talentierten Quintett Accento konzertant auf die Bühne gebracht. Mal piano, mal über 110 Dezibel, aber auf jeden Fall atemberau-bend verzaubern die Meisterschüler des vor wenigen Jahren verstorbenen Dietmar Walther an diesem Abend das Publikum. Denn das Akkordeon ist nicht das Klavier des armen Mannes, sondern ein tragbarer Flügel: cool und edel zugleich.
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...