Blackout - Spannender Theater-Triller nach dem Krimi von Marc Elsberg
Tickets - Sulingen, Stadttheater

alle Termine dieses Events
Wann
Mittwoch, den
08. Januar 2020
20:00 Uhr
Preise
von 20,00 EUR bis 30,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Stadttheater
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen
Info
Bitte beachten Sie, dass Eintrittskarten vom Umtausch ausgeschlossen sind.

Ermäßigungsberechtigt sind folgende Personengruppen:
Schwerbehinderte + Rollstuhfahrer ( mit einem B im Ausweis ) und deren Begleitperson, je 50%
Schülergruppen
Nur buchbar unter der Telefonnummer 04271 1440.

Personen mit Schwerbehindertenausweis (ab 51% Behinderung) 10%
Schüler. Studenten, Auszubildende, Personen im Bundesfreiwilligendienst, FSJ/FÖJ 10,00 € bitte immer einen Nachweis mitbringen und Vorlegen!

Sonderermäßigungen werden ausschließlich für Veranstaltungen des Kulturvereins Sulingen e.V. gewährt und gelten für den Kauf von Einzelkarten.
Lieferung: no info
Blackout - Spannender Theater-Triller nach dem Krimi von Marc Elsberg
Blackout - Spannender Theater-Triller nach dem Krimi von Marc Elsberg
Was tun Sie, wenn der Ausfall kommt? Zuerst gehen die Lichter aus – in Läden, Wohnungen, öffentlichen Einrichtungen. Ampeln funktionieren nicht mehr, U-Bahnen bleiben stecken, Bahnhöfe und Flughäfen können den Betrieb nicht mehr aufrechterhalten. Fernseher bleiben stumm, Radios, Computer. Sie haben keine Möglichkeit, Informationen zu erhalten. Toiletten funktionieren nicht mehr, Heizungen fallen aus, Sie können nicht tanken. Sehr bald werden die Lebensmittel knapp und in den Kernkraftwerken häufen sich Vorfälle. Wären Sie vorbereitet?


Durch einen Terroranschlag auf das europäische Stromnetz wird eine Kettenreaktion ausgelöst, die das gesellschaftliche Leben innerhalb kürzester Zeit zum Erliegen bringt. Während die Regierungen in Brüssel und den Hauptstädten versuchen, die Kontrolle zurück zu erlangen, breitet sich in der Bevölkerung Panik aus, es kommt zu Plünderungen, zu Unruhen und der Kampf ums Überleben eskaliert. Der Informatiker Piero Manzano ist der einzige, der einen Hackerangriff vermutet. Doch als er es endlich schafft, zu den Behörden durchzudringen, tauchen in seinem Computer merkwürdige Mails auf, die den Verdacht auf ihn lenken und ihn zum Gejagten machen. Ein Thriller, wie er zeitgemäßer und beängstigender kaum sein kann. Ein Szenarium, das deutlich macht, in welchen Abhängigkeiten unser Alltag funktioniert.
Was ist los in ...