Angelo Branduardi
Tickets, Konzertkarten & Eintrittskarten

Angelo Branduardi

Die Musik von Angelo Branduardi ist bereits seit den 70er Jahren für die meisterhafte Symbiose aus klassischer und mittelalterlicher Musik bekannt. Als Komponist, Multiinstrumentalist und Sänger bedient sich der italienische Künstler den Elementen nordeuropäischer und keltischer Folklore und verzaubert sein Publikum mit seiner sanften Stimme. Philosophische Geschichten über die Natur treffen auf die antiken Instrumente des modernen Minnesängers und machen jeden Auftritt zu einem magischen Erlebnis. Sichern Sie sich jetzt Tickets für den italienischen Ausnahmekünstler und erleben Sie ein Angelo Branduardi Konzert in Ihrer Nähe 2019 live.

Klassik trifft Folklore


Angelo Branduardi wird 1950 in einer italienischen Stadt in der Nähe von Mailand geboren und erwirbt noch im jungen Alter sein Violin-Diplom. Mit seinem philosophischen Studium an der Universität Mailand wächst seine Leidenschaft für lyrische Kunst. Inspiriert von Minnegedichten, Märchen und alten Sagen beginnt er, eigene Liedtexte zu verfassen, die er mit vielfältigen Instrumenten wie Geigen, Flöten und dem Hackbrett vertont.

Sein erstes Album Angelo Branduardi erscheint bereits im Jahr 1974, bleibt aber noch weitgehend unbeachtet. Zwei Jahre später landet er in seinem Heimatland Italien mit dem Album La Luna in den Charts. Sein großer Erfolg kommt im Jahr 1977, in dem er sich vor allem durch das Album La pulce d'acqua internationales Ansehen innerhalb der Liedermacher-Szene verschafft und mit dem gleichnamigen Song sogar in den deutschen Radios landet. In Deutschland beliebt ist vor allem das Album Cogli la prima mela, welches im Jahr 1979 erscheint. Zahlreiche weitere Alben folgen. Seine neuesten Kompositionen sind auf dem Album Il rovo e la rosa von 2013 zu hören, welches noch immer von faszinierender Originalität und Mystik geprägt ist. 

(Quelle Text: dm | AD ticket GmbH)
KEINE TERMINE VERFÜGBAR
Was ist los in ...