Abi Wallenstein & BluesCulture
Tickets - Salzgitter, Kniestedter Kirche

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
28. November 2020
20:00 Uhr
Preise
ab 21,00 EUR
Wo
Kniestedter Kirche
Braunschweiger Straße 133
38259 Salzgitter
Info
Rollstuhlfahrer und Begleitperson erhalten zusammen ein Ticket.
Lieferung: no info
Abi Wallenstein
Abi Wallenstein

Jetzt Tickets sichern und Abi Wallenstein 2020 live erleben!

Abi Wallenstein, der „Vater der Hamburger Blues-Szene“ wurde 1945 in Jerusalem geboren und immigrierte 1960 nach Deutschland. Erste musikalische Erfahrung sammelte er in Nordrein-Westfalen: Inspiriert durch den Two Nineteen Blues, den er aus dem Musikunterricht kannte, und durch den Film The Tommy Steel Story schnappte sich der damalige Teenager eine Gitarre und zog Mitte der 60er-Jahre nach Hamburg. Zunächst spielte er allein in Hamburger Lokalen und Clubs, wie z.B. in Danny’s Pan, im Jazzhouse oder im Onkel Pö. Später arbeitete er mit zahlreichen Künstlern in verschiedenen Formationen zusammen, darunter Tiny Hagen, Peter Urban, Gottfried Böttger und Vince Weber. Anfang der 80er-Jahre gründete er die Abi Wallenstein Band und die Bad News Reunion, trat aber zugleich immer wieder auch solo auf. Für seine CDs Step in Time und Blues Culture wurde er mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Aber auch auf Blues- und Boogie-Festivals wie z.B. dem Wien und Wels in Österreich oder dem Lahnsteiner Bluesfestival in Deutschland war Wallenstein aktiv. Er spielte zudem im Vorprogramm von Joe Cocker, Robben Ford, Christie Moore und Johnny Winter. Das Blues News Magazin wählte Wallenstein Ende der Neunziger drei Jahre in Folge unter die Top 10 der deutschen Bluesbands. Als beliebtester Solokünstler erhielt er im Jahr 2000 den Talking Blues Award.

Bis heute ist Wallenstein in ständig wechselnden Formationen aktiv und tritt manchmal auch bei Straßenfesten auf. 2001 veranstaltete er zu Weihnachten ein Gratis-Konzert für Obdachlose. Bis 2009 veröffentlichte er drei CDs und gewann den Blues Louis Preis 2015 und den German Blues Award 2017.
Abi Wallensteins Musik zeichnet sich durch einen unnachahmlichen Gitarrenstil aus, gepaart mit rhythmischen Bassläufen und gleichzeitig gespielten Akkorden und Melodielinien. Mit charismatischem Gesang und seinem authentischer Bühnenpräsenz erobert der Bluesmusiker innerhalb weniger Augenblicke die Herzen seines Publikums!

Anfahrt / Map
Was ist los in ...