2. Sinfoniekonzert 21/22 - „PROMETHEUS“
Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Großes Haus

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
22. Oktober 2021
19:30 Uhr
Preise
von 29,70 EUR bis 35,20 EUR und Ermäßigungen
Wo
Brandenburger Theater, Großes Haus
Grabenstraße 14
14776 Brandenburg an der Havel
Info
Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Lieferung: no info
2. Sinfoniekonzert 21/22 - „PROMETHEUS“
2. Sinfoniekonzert 21/22 - „PROMETHEUS“
PROMETHEUS

Das zweite Sinfoniekonzert der Brandenburger Symphoniker entführt Sie musikalisch in die griechische Mythologie. Im Mittelpunkt des Programms steht die Figur des Prometheus, die nach einer Täuschung des Zeus von ihm in den Kaukasus verbannt wird und erst vom Helden Herkules befreit werden kann. In der griechischen Mythologie gilt Prometheus als Schöpfer der Menschheit und viele Komponisten haben sich dieses mythischen Stoffes in ihrem Oeuvre angenommen. Gemeinsam mit ihrem ersten Gastdirigenten Olivier Tardy werden die Brandenburger Symphoniker Beethovens und Emmanuels Ouvertüren sowie die symphonische Dichtung von Franz Liszt zum Thema Prometheus spielen. Des Weiteren steht das zweite Klavierkonzert Beethovens auf dem Programm. Hier freuen sich die Symphoniker auf die russische Pianistin Yulianna Avdeeva, die seit dem Gewinn des Chopin-Klavierwettbewerbs im Jahre 2010 internationale Aufmerksamkeit genießt.

LUDWIG VAN BEETHOVEN
Ouvertüre aus „Die Geschöpfe des Prometheus“ op. 43
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Prometheus Finale

FRANZ LISZT
Prometheus, Symphonische Dichtung Nr. 5

ZOLTÁN KODÁLY
Tänze aus Galanta

Dirigent Olivier Tardy
Solistin Yulianna Avdeeva, Piano

IM INNENBEREICH Einlass nur für Personen ohne Symptome einer Coronainfektion
Mit negativem Corona-Test (max. 24 Stunden alt) oder die vollständig geimpft sind (Impfausweis bereithalten; die Zweitimpfung muss zwei Wochen zurückliegen)oder die genesen sind
Buchungen nur mit Kontaktdaten!
Infos zur Spielstätte - Brandenburger Theater
Brandenburger Theater
Das Brandenburger Theater ist eine traditionsreiche Spielstätte an der Havel. Als Teil des CulturCongressCentrums bietet es jedes Jahr ein hochwertiges kulturelles Angebot.
Hierzu zählen Gastspiele, wie auch Eigenproduktionen der Brandenburger Symphoniker – der älteste bestehende Klangkörper Brandenburgs hat nämlich hier sein Zuhause.
Die Geschichte des Theaters reicht bis ins frühe 19. Jahrhundert zurück und hat beinhaltet viele turbulente Zeiten. Kein Wunder also, dass das Brandenburger Theater ein so renommiertes, qualitatives Programm bietet. Verpassen Sie kein Spielzeit-Highlight und sichern Sie sich Tickets für die facettenreichen Veranstaltungen im Brandenburger Theater.
Anfahrt / Map
Was ist los in ...